Karl Heinz Brisch

 4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Karl Heinz Brisch

SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern

SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern

 (5)
Erschienen am 13.02.2017
Bindung und Psychosomatik

Bindung und Psychosomatik

 (0)
Erschienen am 24.10.2014
Kindergartenalter

Kindergartenalter

 (0)
Erschienen am 24.10.2013
Bindung und Jugend

Bindung und Jugend

 (0)
Erschienen am 24.10.2013

Neue Rezensionen zu Karl Heinz Brisch

Neu

Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl Heinz Brisch

Eine gelungene Zusammenfassung elementaren Basiswissens zum Thema Bindung!
Buchsensibelvor 2 Monaten

Ca. 65% aller Kinder haben eine sichere Bindung. 35% weisen eine unsichere Bindung vor.

Dabei gibt es einen eindeutigen Zusammenhang zwischen den Bindungserfahrungen der Eltern, ihrem Verhalten gegenüber dem Kind und deren späteren Denk-, Handlungs- und Bindungsmustern.

Kinder mit sicherer Bindung hatten Personen, die mit hoher Feinfühligkeit auf Signale eingingen, verlässlich und emotional verfügbar waren. Bei Stress findet eine schnelle Emotionsregulation statt, weshalb sie auch später gegen psychische Belastungssituationen widerstandsfähiger sind, da sie hierzu entsprechende Bewältigungsfähigkeiten entwickelt haben. Sie sind auch später als Erwachsene kooperativ, kompromissbereit, beziehungsfähig, empathisch und fähig für prosoziale Problemlösungen.

 

Bindungsstörungen entstehen wenn bereits in den ersten Lebensjahren verschieden ausgeprägte Formen von Vernachlässigung oder Gewalt auf emotionaler, körperlicher oder sexueller Ebene erfahren oder zumindest zwischen Bindungspersonen miterlebt wird.


Dieses Buch bietet eine gute Zusammenfassung elementaren Basiswissens. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Grundlagen für sichere Bindung sowie möglicher Störungen stellt das Buch Ansätze vor, wie Eltern feinfühlig auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingehen können.

Das Anliegen von „Safe“ – Sichere Ausbildung für Eltern – ist es, dass Eltern lernen, die Signale ihres Kindes richtig zu deuten und angemessene Reaktionen und Antworten darauf zu finden, dass sie lebenswichtige Entwicklungsbedürfnisse kennen und diese feinfühlig verwirklichen können.

Da die Möglichkeit von Wiederholungen eigener Bindungserfahrungen besteht, zeigt er Hilfen auf, den Teufelskreis einer transgenerativen Weitergabe von Störungen zu unterbrechen, um Kindern durch eine sichere Bindungsentwicklung die grundlegende Erfahrung von Urvertrauen, Sicherheit und Geliebtwerden mit auf den Weg zu geben.

Neben der Schwangerschaft selbst werden hier mögliche Belastungssituationen für die Zeit nach der Geburt, die ersten Lebensjahre und für die Partnerschaft angesprochen und Tipps und Anregungen gegeben. Karl Heinz Brisch ist ein deutscher Kinder- und Jugendpsychiater und Psychotherapeut und ist einer der Top-Autoren, wenn es um Bindungspsychologie im Kindesalter geht!


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl Heinz Brisch

Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl H Brisch
LilStarvor 8 Jahren

In "SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern" legt der Autor Karl H. Brisch dar, wie eine gute Eltern-Kind-Beziehung dem Kind zu einem guten Start ins Leben verhilft und ihm damit die besten Chancen für die Zukunft ebnet.

Auf knapp 180 Seiten erklärt Brisch, der selbst ein Fachmann für frühkindliche Entwicklung ist (genauer: Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Nervenarzt und Psychoanalytiker ist und die Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie in einer Münchener Klinik leitet), wie eine sichere Bindung zwischen Eltern und Kind entstehen kann und das bereits schon vor der Geburt.
Er erläutet hierbei nicht nur was eine sichere Bindung überhaupt ist und wofür sie überhaupt gut ist, sondern auch, was alles schief gehen kann und was die Konsequenzen sind. Dazu kommen zunächst einmal ein paar erläuternde Worte zum Grundbedürfnis von Säuglingen und Kindern, aber auch von Eltern.
Auch für Eltern, die nicht mehr schwanger sind, sondern bereits ihr Baby oder auch ihre Kinder haben gibt es einige empfehlenswerte Kapitel, ganz abgesehen davon, dass es sowieso immer von Vorteil ist über Ursache und Wirkung bescheid zu wissen, gerade im Bezug darauf, was in einem Baby so vor sich geht.

Anhand von vielen Beispielen wird bildhaft vermittelt was genau gemeint ist, Brisch verliert sich nicht in irgendwelchem fachchinesisch, was nur Studierten Menschen verständlich ist, sondern schreibt klar für jedermann verständlich und kommt bei jedem der zahlreichen Abschnitte des Buches schnell auf den Punkt ohne sich in seinen Erläuterungen zu verlieren.

Insgesamt ein recht nettes Buch, klar strukturiert und dadurch gut lesbar. Noch erwähnenswert ist meiner Meinung nach, dass dieses Buch aber durchaus auch eine Werbung für Brischs entwickelten Elternkurs "SAFE" ist. Diese Kurse werden mittlerweile an vielen Orten in Deutschland angebote und helfen werdenden Eltern sich auf die Bindung zu ihrem Kind vorzubereiten und schon Eltern sich mit Problemen auseinander zu setzen. Eine wirklich gute Idee, denn sicherlich sind die Mehrheit der Eltern zunächst einmal ein wenig unsicher und können eine solche Unterstützung sicherlich mindestens ebenso gut gebrauchen wie die traditionellen Geburtsvorbereitungskurse. Das Buch bietet hierbei also eine kleine Hilfestellung und trägt sicherlich zu einem etwas erweiterten Verständnis der Eltern bei ihr Kostbarstes besser zu verstehen - ihre Kinder. Dennoch kratz dieses Buch bei wirklichen Problemen natürlich nur an der Oberfläche, in solchen Fällen könnten die SAFE-Kurse dann wohl eher helfen als die Lektüre.

Kommentieren0
12
Teilen
S

Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl Heinz Brisch

Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl H Brisch
sab-mzvor 8 Jahren

Der Autor hat mit seinem Buch einen sehr praxisnahen Ratgeber geschrieben.Er erklärt werdenden und jungen Eltern sehr viel über ihr KInd und gibt Tipps.Dazu kommen Übungen,sodass der Leser eine Art Programm an die Hand bekommt,um für die ersten Lebensjahre des Babys gerüstet zu sein.
Das Buch gibt Sicherheit im Umgang mit den neuen Erdenbürger,Sicherheit ,die man gerade am Anfang beim 1.Kind braucht.
Grossen Wert legt Frisch auf die Eltern-Kind-Bindung und vergisst dabei auch den Vater nicht.

Rundum empfehlenswert.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks