Auf lange Sicht - Museumsräuber (Zwei Kriminalromane)

von Karl Heinz Weber 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Auf lange Sicht - Museumsräuber (Zwei Kriminalromane)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf lange Sicht - Museumsräuber (Zwei Kriminalromane)"

Dieses Buch vereint zwei Kriminalromane Karl Heinz Webers, deren spannende Handlungen Amüsement bieten, Mitdenken fordern und den Leser in die Lösung der Fälle einbeziehen.
Turbulent und verwickelt gestaltet sich das Geschehen in der Kriminalstory " Auf lange Sicht ". Da wird ein mOrd begangen, verübt an einer Frau, deren Leben sich der Umwelt jahrelang so geordnet, so frei von jeglicher Belastung dargeboten hat. Die Kriminalpolizei durchleuchtet das Leben der Toten und das ihrer unmittelbaren Umgebung; sie holt Vorkommnisse in die Erinnerung zurück, die längst vergessen und vergeben schienen; sie legt Fäden und Linien bloß, die - mit präziser Methoden entwirrt und geordnet - schließlich auf Täter, Tatmotive und Tatumstände weisen.
" Museumsräuber " ist ein gelungener Versuch, einen leisen Krimi zu schreiben: Aus dem Bestand eines Museums sind drei wertvolle Miniaturen verschwunden. Als die Kriminalpolizei den mysteriösen Tod eines Rechtsanwaltes aufklären muß, in dessen Wohnung eines der gesuchten Kunstwerke hing, gerät sie auf die Spur des Museumsräubers und deckt dabei auf, wie schnell die Grenze zwischen legalem Wirkungsbereich und kriminellem Terrain überschritten werden kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B001WIOULY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:378 Seiten
Verlag:Verlag das Neue Berlin
Erscheinungsdatum:01.01.1983

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jens65s avatar
    Jens65vor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks