Karl Heinz Weise Graf Bettel und seine Dienstherren

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Graf Bettel und seine Dienstherren“ von Karl Heinz Weise

Auf einem Bauernhof lebte einmal ein alter brauner Hund, ein Setter der " Graf Bettel" genannt wurde. Viele Jahre lang hatte er seinem Herrn treu gedient. Nun war ein junger Hund auf den Hof gekommen, und Graf Bettel kam sich recht überflüssig vor.

Einfach ein süßes kleines Kinderbuch zum Vor-Lesen und sich freuen und sich Wohlfühlen!

— Perle

Stöbern in Kinderbücher

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Hatte mir etwas mehr von dieser Geschichte erhofft...

Rees

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Hatte jede Menge Spaß mit dem Buch

Lina-Maus

Simsaladschinn - Die verflixte siebte Zutat

Eine gute Geschichte die manchmal witzig war,aber leider hab ich nicht immer alles verstanden.

Lina-Maus

Plötzlich Pony - Eine Freundin zum Pferdestehlen

Ein Pony als beste Freundin ist einfach toll

Lina-Maus

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Tolle, witzige Geschichte über die Schwierigkeiten eines Neubeginns. Wunderbare Erzählweise, symphatische Protagonisten.

nefertiri

Valor. Die Verschwörung im Königreich

Überraschend gut und äußerst spannend!

merle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Karl-Heinz Weise - Graf Bettel und seine Dienstherren

    Graf Bettel und seine Dienstherren

    Perle

    26. June 2015 um 17:11

    Klappentext: Auf einem Bauernhof lebte einmal ein alter braver Hund, ein Setter, der "Graf Bettel" genannt wurde. Viele Jahre lang hatte er seinem Herrn treu gedient. Nun war ein junger Hund auf den Hof gekommen, und Graf Bettel kam sich recht überflüssig vor. Eigene Meinung: Ab und zu lese und liebe ich solche kleinen Kinderbücher in Schreibschrift aus meinen Kinderjahren (1974).  Nur 62 Seiten und mit vielen bunten Zeichnungen von Hans Arlart. In nur 30 Minuten durchgelesen und fand die Hundeerlebnisse einfach süß und zum Schmunzeln. Ich musste an meine Kinderzeit in der Eifel denken, wir hatten auch einen Hund und gingen mit ihm viel und oft spazieren durch den Wald, der bei uns direkt vor der Haustür war. Hätte ich dieses tolle Kinderbuch damals schon gelesen, hätte es mich mit Sicherheit genauso erfreut wie jetzt. Ich kann es nur jedem Kind ans Herz legen oder Eltern dazu aufrufen, es ihren Kindern zu schenken oder Vorzulesen. Sie werden es nicht bereuen! Hierfür vergebe ich gerne liebgemeinte 5 Sterne!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks