Karl Hofer Karl Hofer (1878-1955)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Karl Hofer (1878-1955)“ von Karl Hofer

Karl Hofer ist - generationsgleich mit Max Beckmann oder Oskar Kokoschka - einer der bleibenden deutschen Maler der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts, die, keiner Gruppe zugehörig, ein unverwechselbares, reiches Werk geschaffen haben. Hofers Bilder von verträumten, herben Mädchengestalten, von Pierrots, von selbstbewußten Knaben, später dann von maskenhaften, schicksalsbestimmten, lethargischen oder mahnend aufbegehrenden Menschen gehören zu unserer Vorstellungswelt deutscher Kunst, die hier ihren Grund in der Romantik hat und - so Hofer - das Klassische sucht. Die Kabinett-Ausstellung zeigt in der strengen Bildauswahl einer Sammlung den Rang von Hofers gestalterischer und bilddichtender Kraft. Wir erleben Hofers humanistischen Anspruch auf die Würde und Schönheit des Menschen, seine mögliche Transzendenz, sein Träumerisches und dessen Bedrohung. Wir Betrachter sehen unsere eigene Rätselhaftigkeit befragt und unsere vage Hoffnung auf Unsterblichkeit in Hofers Erinnern an da s Vorher, an das Während und an das Folgende. Das Hofer-Lesebuch ist einfühlsam und pointiert geschrieben und führt den Leser in die Kunst- und Lebenswelt des letzten großen Malers klassischer deutscher Kunst. Gleichzeitig ist das Buch wie ein heimlicher Schlüssel zur Kunst und den Umbrüchen unseres dramatischen Jahrhunderts, aber auch zu unserer Sehnsucht nach Ausgleich, Harmonie und Traum.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks