Tagebuch aus dem "Dritten Reich"

von Karl Jakob Hirsch 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Tagebuch aus dem "Dritten Reich"
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Tagebuch aus dem "Dritten Reich""

Karl Jakob Hirschs 'Tagebuch aus dem ›Dritten Reich‹', das vom 9. November 1940 bis zum 18. Januar 1941 in Fortsetzungen in der 'Neuen Volkszeitung', New York, erschien, ist ein ebenso erschütterndes wie erhellendes Zeitdokument. Zwar handelt es sich bei diesen 'Aufzeichnungen eines Jungen', die Hirsch unter seinem im Exil angenommenen Namen 'Joe Gassner' herausbrachte, um ein fiktionales Werk, aber was darin aus den Jahren zwischen 1937 und 1939 über das jüdische Leben in Deutschland berichtet wird, über die zunehmenden Schikanen und Repressionen durch das NS-Regime, doch ebenso über das Zögern vieler Betroffener vor dem Schritt in die Emigration – das basiert auf authentischen Erlebnissen und Erfahrungen. Manches hat Karl Jakob Hirsch (1892 – 1952), der gebürtige Hannoveraner, der 1937 in die USA emigrierte, aus eigener Anschauung geschildert, andere Materialien für sein Buch erhielt er von jüdischen Freunden und Bekannten, die Nazi-Deutschland nach ihm verlassen hatten.
Einen Verleger für diese 'Aufzeichnungen' fand er allerdings auch nach seiner Rückkehr in die Heimat nicht. So erscheint Karl Jakob Hirschs 'Tagebuch aus dem ›Dritten Reich‹' hier zum ersten Mal als Buch-Ausgabe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940970978
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:70 Seiten
Verlag:JMB Verlag
Erscheinungsdatum:01.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks