Karl Johaentges Kleines Fest und Großer Garten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleines Fest und Großer Garten“ von Karl Johaentges

1986 fand erstmals statt, was sich rasant zum erfolgreichsten Festival seiner Art in Deutschland entwickelte: das Kleine Fest im Großen Garten Hannover - Herrenhausen. Mehrere Tage zieht es nun jeden Juli tausende Besucher in die barocken Anlagen, die an sich ja schon von Weltrang sind. Zieht es zu den internationalen Gauklern, Musikern, Zauberern, Schauspielern, zu Maskierten und bunt Bekleideten. Von Karl Johaentges, Hannovers bekanntestem Fotografen, erscheint nun endlich der oft geforderte Bildband mit seinen schönsten Aufnahmen über das bedeutendste kulturelle Ereignis der Leinestadt und seine traumhafte Kulisse. Aufnahmen, welche die beschwingte, entspannte Festivalstimmung einfangen, die Farbigkeit des eschehens und den Fantasiereichtum der Künstler. Das Buch für alle, die das Kleine Fest schon einmal besuchen konnten – und für jene, die bisher noch keine der limitierten Eintrittskarten ergattern konnten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen