Karl Kraus Die Sprache

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Sprache“ von Karl Kraus

Hrsg. Fischer, Heinrich. 447 S. 4. A. (Quelle:'Sonstige Formate/01.12.1984')

Noch nie war mir ein Autor so unsympathisch.

— Godelewa

Abgründe dort sehen zu lehren, wo Gemeinplätze sind - das wäre die pädagogische Aufgabe an einer in Sünden erwachsenen Nation.

— Hypochrisy

Stöbern in Klassiker

Der große Gatsby

Gelungene Milieu- und Charakterstudie mit Tragik und Dramatik. Habe zunächst nicht so gut reingefunden, war dann aber überzeugt.

Gwendolyn22

Die unendliche Geschichte

Mein Lieblingsbuch für die Ewigkeit.

Stoff

Der alte Mann und das Meer

Ein sprachgewalitges Gleichnis über die Grenzen des menschlichen Daseins im Angesicht der Kräfte der Natur

Lysander

Der Kleine Prinz

Ganz gut für zwischendurch. Schöne Schreibart.

Keri

Sturmhöhe

Wuthering Heights - Anwesen mit Spukpotential, vor allem aber Heimat einer dysfunktionalen Familie am Beginn des 19. Jahrhunderts

Lysander

Emil und die Detektive

Sehr amüsantes Kinderbuch!

ErleseneBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks