Karl Krolow

 4.6 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Gesammelte Gedichte, 4 Bde., Etwas brennt und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Gedichte

Neu erschienen am 01.10.2018 als Hardcover bei Südverlag.

Alle Bücher von Karl Krolow

Sortieren:
Buchformat:
Etwas brennt

Etwas brennt

 (2)
Erschienen am 25.08.1994
Gesammelte Gedichte. 4 Bände

Gesammelte Gedichte. 4 Bände

 (1)
Erschienen am 11.03.1997
Im Diesseits verschwinden

Im Diesseits verschwinden

 (1)
Erschienen am 13.03.2002
Gesammelte Gedichte. 4 Bände

Gesammelte Gedichte. 4 Bände

 (1)
Erschienen am 01.02.1985
Die Handvoll Sand

Die Handvoll Sand

 (1)
Erschienen am 03.09.2001
Auf Erden

Auf Erden

 (1)
Erschienen am 30.08.1989
Gedichte

Gedichte

 (0)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Karl Krolow

Neu
ErleseneBuechers avatar

Rezension zu "Deutschland deine Niedersachsen" von Karl Krolow

Rezension zu "Deutschland deine Niedersachsen" von Karl Krolow
ErleseneBuechervor 6 Jahren

ABGEBROCHEN
Ich habe das Buch bis Seite 43 (von 184) gelesen und muss nun leider abbrechen. Ich komme mit dem Buch überhaupt nicht klar.

Es ist in meinen Augen schwer geschrieben (ohne irgendwie künstlerisch anspruchsvoll zu sein) und die kleinen Anekdoten, auf die ich mich so gefreut habe, verschließen ihren Humor und Zauber vor mir.

Ich kann mich auch an fast nichts erinnern von dem, was ich gelesen habe. Viele Sätze musste ich mehrmals lesen. Und von einem roten Faden habe ich gar nichts gefunden. Schade!

Bewertung: 0 von 5 Punkten

Kommentieren0
7
Teilen
The iron butterflys avatar

Rezension zu "Auf Erden" von Karl Krolow

Rezension zu "Auf Erden" von Karl Krolow
The iron butterflyvor 8 Jahren

Krolow hat mal gesagt " Glücklichsein beginnt immer ein wenig über der Erde. Aber niemand hat es beobachten können." Dieses und anderes aus seiner Feder haben mich zur Lektüre seiner frühen Gedichte veranlasst. Zugegebenermaßen war ich beeindruckt von seinen Kenntnissen, Fauna und Flora betreffend. Krolows Naturgedichte sind so vielfältig in ihrer Wortwahl, wie die Natur artenreich ist. Trotzdem fiel mir die Lektüre seiner Gedichte aus den enthaltenen Bänden "Gedichte", "Heimsuchung" sowie "Auf Erden" schwer. Mit einem surrealen Touch versehen berichten sie von den Kriegs- und Nachkriegsjahren in Deutschland. Vermutlich steckt einfach zu viel Realität in all den Zeilen, ein wichtiger Beitrag zum Trostspenden und dem Verarbeiten dieses dunklen Kapitels, aber der falsche Zeitpunkt für mich. Daher vergebe ich nur drei Sterne, ohne die feine Lyrik von Karl Krolow, den ich schätze, schmälern zu wollen.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Karl Krolow wurde am 11. März 1915 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks