Der Karneval und die Somnambule

von Karl L Immermann und Franz Zauleck
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Karneval und die Somnambule
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Karneval und die Somnambule"

"Unser deutsches Fest" – gemeint ist der Kölner Karneval – "unterscheidet sich von dem römischen und venetianischen bekanntlich darin, dass wir nicht wie die Leute im Süden das Entstehen des Scherzes einem blinden Ungefähr überlassen, sondern denselben gehörig vorbereiten und nach einem gewissen Systeme erziehen."
Das alte Volksfest übte seit den zwanziger Jahren des 19. Jahrhunderts auf ganz Deutschland eine große Faszination aus; auch Karl Leberecht Immermann (1796–1840) besuchte es 1829 mit seinem Malerfreund Wilhelm Schadow, war zwiespältig berührt und schrieb daraufhin "Der Karneval und die Somnambule".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783373003267
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Verlag d. Nation
Erscheinungsdatum:01.01.1989

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    melvils avatar
    melvilvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks