Karl M Gauss

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Karl M Gauss

Karl-Markus Gauß , geboren 1954 in Salzburg, ist ein bekannter österreichischer Schriftsteller. Er entstammt einer donauschwäbischen Familie, studierte Germanistik und Geschichte in Salzburg. Sein literarisches Talent wurde früh erkannt, sodass er seine Texte zunächst vor allem im "Wiener Tagebuch" veröffentlichte. Gauss schreibt vor allem Essyas und ist Herausgeber der Zeitschrift "Literatur und Kritik". Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und mit etlichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Europäischen Essaypreis, dem Bruno-Kreisky-Preis, dem Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels und dem Manès-Sperber-Preis.

Bekannteste Bücher

Tinte ist bitter

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom Abkratzen. Zwei Dichter

Bei diesen Partnern bestellen:

Herbert Breiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Herbert Breiter

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Buch der Ränder - Prosa

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Vernichtung Mitteleuropas

Bei diesen Partnern bestellen:

Das reiche Land der armen Leute

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Buch der Ränder

Bei diesen Partnern bestellen:

Tinte ist bitter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen