Karl May Der Peitschenmüller

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Peitschenmüller“ von Karl May

Dies ist der erste von fünf Bänden, die in den bayrischen Bergen spielen und in denen neben dem urwüchsig-kauzigen Wurzelsepp der Märchenkönig Ludwig II. auftritt. Geschichten von Liebe und Hass, Jagd auf einen Wilderer, Rettung aus Bergnot sind nur einige der vielen spannenden Themen. Die vorliegende Erzählung spielt in den 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung aus dem 1886/1887 geschriebenen Kolportageroman "Der Weg zum Glück". Erster Teil. Fortsetzung in Band 67 Der Silberbauer. Weitere Episoden aus "Der Weg zum Glück": Band 68 Der Wurzelsepp, Band 73 Der Habicht, Band 78 Das Rätsel von Miramare. Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

Der Schimmelreiter

Wenn man diese Novelle liest, hört man das Tosen des Meeres und reitet mit Hauke Haien über den Deich....

consoul

Irrungen, Wirrungen

Ein für diese Zeit gut geschriebenes Buch - dessen Ende mich doch traurig gemacht hat!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen