Der Weg nach Waterloo

von Karl May 
4,2 Sterne bei9 Bewertungen
Der Weg nach Waterloo
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Weg nach Waterloo"

In diesem ersten Band eines vierteiligen Romans geht es um die weit ausgesponnenen Schicksale der Familie von Greifenklau. Die Geschichte der napoleonischen Zeit bildet den fesselnden Hintergrund. Im Mittelpunkt stehen die Erlebnisse eines deutschen Offiziers in damaligem Feindesland.
Die vorliegende Erzählung spielt in den Jahren 1814/1815.
Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Die Liebe des Ulanen". -
Fortsetzungen in Teil 2: "Das Geheimnis des Marabut" (Band 57), Teil 3: "Der Spion von Ortry" (Band 58), Teil 4: "Die Herren von Greifenklau" (Band 59).
Der Titel ist auch als ebook erhältlich!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783780200563
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:447 Seiten
Verlag:Karl-May-Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.1953

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lerchies avatar
    Lerchievor 9 Jahren
    Rezension zu "Gesammelte Werke / Der Weg nach Waterloo" von Karl May

    Dieses Buch spielt in der Zeit Naploleons I. Ein junger deutscher Offizier kann nicht zulassen, dass ein Marschall der deutschen Soldaten in Paris beleidigt wird. Der Beleidiger nimmt seine Worte nicht zurück und wird von Hugo von Greifenklau georfeigt. Der Offizier schwört Rache.
    Auf dem Heimweg bewahrt Hugo eine junge Französin vor den Belästigungen von Russen. Er wird von ihr eingeladen, und die beiden verlieben sich ineinander. Leider ist sie gerade die Schwester des georfeigten französischen Offiziers.
    Und dann gibt es da noch eine Kriegskasse, die er finden will.
    Wie Hugo von Greifenklau es schafft, die Frau seines Herzens durch die Wirren des Krieges und obwohl auch Napoleon ein Auge auf sie geworfen hatte (bei Karl May) ist spannend und interesant zu lesen. Wer Abenteuer mit einer kleinen Liebesgeschichte vermischt und auch noch Historisches mag. der wird diese Bücher gerne lesen. Ich mag Karl-Mai-Bücher!

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    L
    Lui
    amounets avatar
    amounetvor einem Jahr
    MissFairfaxs avatar
    MissFairfaxvor 4 Jahren
    mithrandirs avatar
    mithrandirvor 7 Jahren
    Fauns avatar
    Faunvor 8 Jahren
    siebenundsiebzigs avatar
    siebenundsiebzigvor 8 Jahren
    M
    markus hawaiivor 9 Jahren
    C
    Carsten Lvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks