Karl May Sand des Verderbens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sand des Verderbens“ von Karl May

Gelesen von Heiko Grauel, ca. 743 Min. auf 1 mp3-CD. Die fünf Erzählungen führen uns nach Nordafrika. Kara Ben Nemsi zeigt sich Freund und Feind gegenüber immer wieder als Retter in der Not. Mitglieder einer Raubkarawane, die die Sahara unsicher machen, Sklavenhändler und räuberische Wüstenstämme sind seine ärgsten Widersacher. Der Band enthält folgende Erzählungen: 1.) Die Gum 2.) Christus oder Mohammed 3.) Der Krumir 4.) Der "Sand des Verderbens" 5.) Der Raubzug der Baggara

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abenteuer in Nordafrika

    Sand des Verderbens
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    16. August 2016 um 18:13

    Ich kenne bisher eher die Amerika-Romane Karl Mays. Dieser Titel, "Der Sand des Verderbens" lockte mich jedoch sehr- ich habe eine Schwäche für dramatische Buchtitel!Es handelt sich hier um mehrere Abenteuer, die Kara Ben Nemsi in unterschiedlicher Begleitung erlebt.  Verfolgungen, Wüstenritte, Seefahrt, Löwenjagd, Entführungen, Treibsand und Sklavenhandel -KarlMay bietet alles auf und enttäuscht nicht. Es ist einfach immer wieder zu schön! Für mich gibt es keinen besseren Abenteuer-Schriftsteller als Karl May.Heiko Grauel trägt die Lektüre gekonnt vor. Das ist gar nicht so einfach, denn Karl May geizt nicht mit fremdländischen Ausdrücken und Aussprüchen. Zudem reist Kara Ben Nemsi teilweise mit einem Bayern und einem Engländer...Die arabischen Wörter erschweren allerdings das Zuhören teilweise. Bei der Gum handelt es sich nicht um ein russisches Kaufhaus, sondern um eine Räuberkarawane.  Im Islam muss man sich auch etwas auskennen, um Karl Mays Pointen folgen zu können. Isa ibn Maryam ist kein geringerer als Jesus Christus."Sand des Verderbens" ist kurzweilig und mit Witz erzählt.

    Mehr