Karl May Trapper Geierschnabel

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(5)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trapper Geierschnabel“ von Karl May

Mit liebevollem Schmunzeln beschreibt May seinen Titelhelden, einen jener urwüchsigen Gesellen, die ihm stets besonders gut gelungen sind. Im Zusammenhang mit dem Schicksal der Rodrigandas und den Kämpfen von Präsident Juarez sind weitere spannende Abenteuer zu bestehen. -- Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts. -- Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Das Waldröschen". -- "Trapper Geierschnabel" ist Teil 4 einer sechsteiligen Romanreihe. Teil 1: "Schloss Rodriganda" (Band 51), Teil 2: "Die Pyramide des Sonnengottes" (Band 52), Teil 3: "Benito Juarez" (Band 53), Teil 5: "Der sterbende Kaiser" (Band 55), Teil 6: "Die Kinder des Herzogs" (Band 77). -- Deckelbild: Carl Lindeberg -- Auflage: 711. Tausend (Quelle:'E-Buch Text')

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen