Karl May Zobeljäger und Kosak

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(6)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Zobeljäger und Kosak“ von Karl May

Ein Mitglied der Familie aus "Im Tal des Todes" ist weiterhin verschollen. Die Spuren weisen nach Rußland, und so macht sich das "Kleeblatt" auf den Weg dorthin. Unter den Verbannten in Sibirien endet die lange Suche. Doch noch sind viele erregende und obendrein humorvolle Abenteuer zu bestehen.
Die vorliegende Erzählung spielt in der ersten Hälfte der 70er-Jahre des 19. Jahrhunderts.
Bearbeitung des 1885/1886 geschriebenen Kolportageromans "Deutsche Herzen - Deutsche Helden".
"Zobeljäger und Kosak" ist der letzte Teil einer Trilogie. Teil 1: "Der Derwisch" (Band 61); Teil 2: "Im Tal des Todes" (Band 62).
Der Titel ist auch als ebook erhältlich!

Stöbern in Klassiker

Der Kleine Prinz

Ganz gut für zwischendurch. Schöne Schreibart.

Keri

Sturmhöhe

Wuthering Heights - Anwesen mit Spukpotential, vor allem aber Heimat einer dysfunktionalen Familie am Beginn des 19. Jahrhunderts

Lysander

Emil und die Detektive

Sehr amüsantes Kinderbuch!

ErleseneBuecher

1984

Ein gutes Buch, dass sich aber leider an manchen Stellen etwas gezogen hat.

BuecherherzEva

Stolz und Vorurteil

Ein wundervolles Buch mit viel Humor und außergewöhnlichen Charakteren. J. A. schafft es ihre Leser auch mit simplen Geschichten zu fesseln

Boooooks02

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks