Buchreihe: Winnetou von Karl May

 4,1 Sterne bei 162 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Winnetou

     (35)
    Ersterscheinung: 07.01.1963
    Aktuelle Ausgabe: 02.01.2014
    Seinen Namen kennt im Wilden Westen jeder: Winnetou, der Häuptling der Apatschen, ist berühmt für seinen Mut. Old Shatterhand will mit ihm Freundschaft schließen. Winnetou aber misstraut den Bleichgesichtern - bis Old Shatterhand ihm das Leben rettet. Der Klassiker von Karl May in einer altersgerechten Nacherzählung von Christian Loeffelbein.
  2. Band 2: Winnetou II

     (16)
    Ersterscheinung: 01.01.1950
    Aktuelle Ausgabe: 18.04.2017
    Zurück in St. Louis bekommt Old Shatterhand, wie er jetzt genannt wird, seinen Lohn als Landvermesser. In New Orleans trifft er nicht, wie vereinbart, mit Winnetou zusammen und entschließt sich daher nach Europa zurückzukehren. Das Schiff aber gerät kurz nach Verlassen des Hafens in einen Hurrikan. Old Shatterhand verliert dabei sein ganzes Barvermögen, deshalb verschlägt es ihn nach New York, wo er sich das Geld für die Überfahrt als Detektiv verdienen will. Nach mehreren Erfolgen beauftragt ihn ein Bankier, seinen verschwundenen Sohn, der einem Betrüger auf den Leim gegangen ist, wieder zurückzubringen. Seine Aufgabe führt Old Shatterhand wieder nach New Orleans, wo sich ihm Old Death, ein berühmter Westmann, anschließt. Ein neues Abenteuer beginnt.
  3. Band 3: Winnetou 3

     (104)
    Ersterscheinung: 31.12.1099
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2009
    Ein Treffen in der Savanne mit dem Westmann Sans-Ear führt Old Shatterhand, nachdem sie einen Zugüberfall der Comanchen verhindert haben, in den Llano Estacado. Dort treffen sie auf auf die berüchtigten Stakemen. Sans-Ear findet bei ihnen den Mörder seiner Familie, Fred Morgan. Mit Winnetou wieder vereint gelingt es, ihn in der Nähe von San Francisco zu stellen. - Bei einer Zugfahrt trifft Old Shatterhand einen Detektiv, der hinter einer Bande von Zugräubern her ist. Diese haben sich mit den Sioux verbündet. Old Shatterhand und Winnetou können einen Überfall auf eine Bahnstation verhindern, nicht aber den Überfall auf eine kleine Siedlergemeinde. Bei der Verfolgung am Hancock-Berg wird Winnetou von den Sioux erschossen. Old Shatterhand reitet zu den Apachen um ihnen den Tod ihres Häuptlings mitzuteilen und das Testament Winnetous zu erfüllten. Aber auch der Schurke Santer ist hinter dem Testament her und es gelingt ihm es zu stehlen.
  4. Band 4: Winnetou 4

     (2)
    Ersterscheinung: 13.04.2011
    Aktuelle Ausgabe: 02.03.2013
    Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.
Über Karl May
Autorenbild von Karl May (©kein Urheberrecht mehr)
Karl Friedrich May wurde am 25.02.1842 in Ernstthal (Sachsen) geboren und zählte jahrzehntelang zu den am Häufigsten gelesenen deutschen Schriftstellern. Bekannt wurde er mit seinen Abenteuerromane vom legendären Indianer Häuptling der Apachen Winnetou und seinem Blutsbruder Old Shatterhand, welche für ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks