Karl Olsberg Mirror

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mirror“ von Karl Olsberg

Dein Mirror kennt dich besser als du selbst. Er tut alles, um dich glücklich zu machen. Ob du willst oder nicht. Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalistin Freya bemerkt, dass sich ihr Mirror merkwürdig verhält, beginnt sie sich zu fragen, welche Macht diese Geräte haben. Dann lernt sie den autistischen Andy kennen und entdeckt, dass sich die Mirrors immer mehr in das Leben ihrer Besitzer einmischen - auch gegen deren Willen. Als sie mit ihrem Wissen an die Öffentlichkeit geht, hat das unabsehbare Folgen...

Eine Anspielung auf die heutigen Smartphones und dem Umgang mit Daten(schutz). Sehr informativ in Bezug auf die Zukunft. Keine Überaschungen

— Memooo
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Anspielung auf die heutigen Smartphones und dem Umgang mit Daten(schutz)

    Mirror

    Memooo

    24. July 2017 um 15:07

    In letzter Zeit habe ich ähnliche Erzählungen öfter in Form von Hörbüchern angehört. Daher ist das Thema nichts Neues für mich gewesen. Den Grundgedanken mit der eigenwilligen KI hatte Herr Olsberg auch in seinem (Hör)buch „Das System“ behandelt gehabt. Es ist immer wieder gut auf die Problematik der Zukunft nämlich den Umgang mit vernetzten KI’s einzugehen. Die Charaktere in „Mirror“ sind eher Stereotypen mit wenig Tiefgang auf die einzelnen Protagonisten. Meiner Meinung nach kommt die Spannung nicht richtig in Fahrt. Einiges ist vorhersehbar. Das Ende ist nicht wirklich Überraschend. Schön ist, das Olsberg die Geschichte zum Teil in Hamburg abspielen lässt wie schon in anderen seiner Romane. Somit konnte ich mir als Hamburger die Umgebungen bildlich besser vorstellen : ) Dem Sprecher Wolfgang Wagner konnte man ohne Probleme gut zuhören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks