Karl Ploberger Ein Garten voller Lebensfreude und Ernteglück

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Garten voller Lebensfreude und Ernteglück“ von Karl Ploberger

Willkommen im Garten von TV-Gärtner Karl Ploberger Oft war der Garten Plobergers schon im Fernsehen, in Zeitungen und Magazinen zu sehen. Doch hier zieht der TV-Gärtner erstmals Bilanz – zwanzig Jahre nach Beginn der Gestaltung. Die einzelnen Kapitel fügen sich zu einem bebilderten Spaziergang durch die Anlage, unterlegt mit persönlichen Gedanken und gärtnerischen Ideen Karl Plobergers. Die Leidenschaft für das 'Garteln' macht sich überall bemerkbar: Ob Kamelien, Citrus, Pelargonien, Veilchen oder Schneeglöckchen, ob Erdorchideen oder Hauswurz – stets ist die Experimentierfreude des Journalisten zu spüren. Und für die ganze Familie entstand ein großer Gemüse- und Naschgarten mit Weinspalier und Säulenobsthecke. •Schöne Fotos von Ursel Borstell präsentieren den Ploberger-Garten im Jahreslauf •Unzählige Tipps aus dem Garten 'eines intelligenten Faulen' •Hoher Bekanntheitsgrad des österreichischen Fernsehgärtners

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Garten voller Lebensfreude und Ernteglück" von Karl Ploberger

    Ein Garten voller Lebensfreude und Ernteglück
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    07. March 2013 um 10:14

    In diesem wunderschönen Buch, von Ursel Borstell in der gewohnten Art fotografiert, entführt Karl Ploberger seine Leser in ein Haus und auf ein Grundstück, das seine Eltern begründeten und dessen Garten er schon in seiner Kindheit bearbeitete. Es ist ein altes, großes Grundstück, so wie es sie heute nur noch auf dem Land, weitab von der Stadt überhaupt gibt, und dennoch, oder vielleicht gerade deshalb, ist es für Menschen, die ohne eigenes Grundstück zur Miete leben oder in einem Reihenhaus nur wenig Außenplatz zur Verfügung haben, eine Augenweide zum Anschauen. Seit 20 Jahren, so sagt Ploberger, wird auf seinem Grundstück „gegartelt“, und es ist in dieser Zeit ganz Wunderbares entstanden. Nicht nur die schönen Blumenwiesen, das kleine Moor und der Teich, die Gehölze und das Gewächshaus zeigt und beschreibt er ausführlich, sondern auch die gärtnerischen Tätigkeiten quer durch das Jahr mit seinen Pflanz- und Erntefreuden werden mit viel Liebe geschildert. Und wie bei vielen guten Gartenbüchern gibt es auch bei diesem Buch für das geschulte Auge eine Menge kleiner Ideen zu finden für den eigenen Garten, und sei er noch so klein, das eigene Haus oder die eigene Wohnung. Ideen, die man zwar nicht immer 1 zu 1umsetzen kann, die aber die Fantasie anregen für eigene, individuelle Lösungen.

    Mehr