Karl Robel

 5 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Dahoam is dahoam, So a schöne Landschaft und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Karl Robel

Karl Robel aus Teisendorf im Rupertiwinkel verfasste eine Reihe von Büchern in bairischer Mundart. Er lebte von 1925 bis 2017.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Karl Robel

Cover des Buches So a schöne Landschaft (ISBN:9783934785465)

So a schöne Landschaft

 (1)
Erschienen am 05.03.2010
Cover des Buches Der redt wia mir - Mundart (ISBN:9783934785410)

Der redt wia mir - Mundart

 (1)
Erschienen am 05.03.2010
Cover des Buches So is iatz und a so wars (ISBN:9783934785861)

So is iatz und a so wars

 (0)
Erschienen am 21.07.2016
Cover des Buches Dahoam is dahoam (ISBN:9783475541995)

Dahoam is dahoam

 (1)
Erschienen am 01.06.2013

Neue Rezensionen zu Karl Robel

Neu

Rezension zu "Dahoam is dahoam" von Karl Robel

Lesenswertes Werk ds Mundartdichters Karl Robel
RSchwenkvor 4 Jahren

Ironisch, besinnlich und auch skeptisch schreibt Karl Robel der bayrische Mundartdichter. Über karge Lebenszeiten nach dem Krieg und deren kleine Freuden, welche man in heutiger Zeit gar nicht mehr zu schätzen weiß.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "So a schöne Landschaft" von Karl Robel

Wunderbare Gedichte in bayrischer Mundart außerdem geeignet als Geschenk
RSchwenkvor 4 Jahren

Gedichte aus dem Rupertiwinkel, geschrieben in bayrischer Sprache und gespickt mit Landschaftsbildern von Georg Huber. Für Mundart Liebhaber eine wahre Freude zu lesen, das Buch eignet sich außerdem zum herschenken für Freunde des bayrischen Dialektes.





Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der redt wia mir - Mundart" von Karl Robel

Lesenswert für Liebhaber der bayrischen Mundart außerdem bestens als Geschenk geeignet
RSchwenkvor 4 Jahren

Kurz und knapp: Das Buch beeinhaltet bayrische Geschichten und Gedichte dazwischen hat es wunderbare Zeichnungen von Georg Huber. Die Geschichten handeln aus seiner Heimat dem Rupertiwinkel und deren Kultur und Menschen und das ist das was mir so gut gefällt, wer Robel kennt wird es mögen.
Ich kann das Buch empfehlen, mein Favourit von Robel bleibt allerdings nach wie vor die Rupertiwinkler Weihnachtsgschicht.
Das Buch ist außerdem gebunden und hat einen schönen Umschlag, deshalb eignet es sich hervorragend als Geschenk für Mundart Liebhaber und jene die es noch werden könnten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks