Karl Robel , Georg Huber So a schöne Landschaft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So a schöne Landschaft“ von Karl Robel

Karl Robel aus Teisendorf hat viele Gedichte und Geschichten im Rupertiwinkler Dialekt verfaßt. Sein Werk dient der Pflege der bairischen Sprache und Kultur. In diesem Werk sind Robels schönste Gedichte mit einigen Landschafts-Aquarellen Georg Hubers verknüpft.

Wunderbare Gedichte in bayrischer Mundart außerdem geeignet als Geschenk

— RSchwenk
RSchwenk

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbare Gedichte in bayrischer Mundart außerdem geeignet als Geschenk

    So a schöne Landschaft
    RSchwenk

    RSchwenk

    14. January 2016 um 19:31

    Gedichte aus dem Rupertiwinkel, geschrieben in bayrischer Sprache und gespickt mit Landschaftsbildern von Georg Huber. Für Mundart Liebhaber eine wahre Freude zu lesen, das Buch eignet sich außerdem zum herschenken für Freunde des bayrischen Dialektes.