Karl Schönafinger Der Neunte von Zwölf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Neunte von Zwölf“ von Karl Schönafinger

Stell dir vor, du hättest elf Geschwister! Wie hättest du dann deine Kindheit erlebt, in einem südtiroler Bergdorf, in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit, wie es die Jahre und ersten Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg waren? Und das alles in einer armen Familie, in der man nicht immer satt vom Essenstisch aufstehen konnte, in der ein Teil der Kinder bei Bauern untergebracht wurde, damit für die restlichen mehr Nahrung vorhanden war, und aus der noch dazu der Vater viel zu früh durch einen Herzinfarkt herausgerissen wurde.
Welche Erinnerungen bleiben ein Leben lang? Sind es die schönen, lustigen Erlebnisse, unangenehme oder bedrohliche?

Die Schilderungen und Erzählungen verdeutlichen, wie sehr ein Einzelschicksal von Zufälligkeiten bestimmt wird.
Andererseits wird aber auch klar, welch ein Wandel sich seit jener Zeit in Südtirol vollzog, weg von der rein bäuerlichen zu einer modernen Gesellschaft
mit all ihren Vor- und Nachteilen.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Musik kann heilende Wirkung haben! Der Roman hat mich leider nicht wirklich überzeugt, obwohl ein tolles Thema!

lieberlesen21

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

Leere Herzen

Gewohnt toll, einzigartig und zuweilen bissig, jedoch ein für mich etwas unbefriedigender Schluss - irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks