Karl Simrock Die Edda

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Edda“ von Karl Simrock

Die "Edda" ist die bedeutendste Sammlung und das Haupt- und Quellenwerk über skandinavische Mythen, altnordische Götter- und Heldenlieder des Mittelalters und wurde vermutlich während des 9. bis 13. Jahrhunderts zusammengetragen. Lange unbekannt geblieben, wurden sie erst im 17. Jahrhundert in alten Handschriften aufgefunden und seit dem durch unermüdliche Forschung und Sichtung der gelehrten Welt übersetzt und überliefert.
Die Edda macht erstmals in aller Ausführlichkeit den Glaubens- und Sagenschatz der Wikinger und Germanen zugänglich: Es gibt eine Ältere Edda, welche poetisch, in nordischen Stabreimen, und eine Jüngere, welche in Prosa abgefasst ist. Den größten Raum nehmen dabei die Erzählungen aus der Nibelungensage ein, die später im berühmten "Nibelungenlied" verarbeitet wurden und auch Richard Wagner zu seinem "Ring der Nibelungen" inspirierten. Die Bücher der Edda sind ein Schatz der Mythologie und Dichtkunst, da uns aus ihr eine ausgeprägte Götterwelt entgegentritt, die an schönen und erhabenen Gestalten so reich ist, und an sittlicher Hoheit den griechischen Götterfabeln mindestens gleichgestellt ist.
Die Götter- und Heldenlieder der Germanen nach der Handschrift des Brynjolfur Sveinsson wurden durch die Übertragung von Karl Simrock weltberühmt.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks