Karl Starkebaum

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Karl Starkebaum

Karl StarkebaumOskars erste Abenteuer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Oskars erste Abenteuer
Oskars erste Abenteuer
 (1)
Erschienen am 20.11.2017

Neue Rezensionen zu Karl Starkebaum

Neu
S

Rezension zu "Oskars erste Abenteuer" von Karl Starkebaum

Spannende Abenteuer für Kleinkinder
Sabine_Hartmannvor 10 Monaten

Der pensionierte Schulleiter, erfahrene Pädagoge und leidenschaftliche Opa weiß, wie man Kinder begeistert. Sein Oskar ist fröhlich, wissbegierig und unternehmungslustig. Sowohl im Kindergarten als auch in der Freizeit, z.B. bei Ausflügen mit seinen Eltern und Freunden erlebt er spannende Abenteuer und erfährt viel Neues über die Welt um ihn herum. Thematisch werden genau die Bereiche angesprochen, die Kinder im Alter der Zielgruppe (ab zwei Jahren) besonders interessieren: Trecker, Tiere, Flugzeuge, Zirkus, andere Kinder, Weihnachten, Schnee usw.

Die Kinder dieser Altersgruppe erleben alles zum ersten Mal und sind entsprechend begeistert, aber auch ängstlich oder verwirrt, wenn sie etwas nicht verstehen. Oft genug mischt sich Realität mit Ausgedachtem, so genau können sie das noch nicht unterscheiden, weil die Welt noch so viele Wunder für sie bereit hält und sie nicht wissen können, ob Wölfe nicht vielleicht doch mit ihnen reden können.

Oskar bietet sich da als Identifikationsfigur an. Er erlebt auch alles zum ersten Mal, bewältigt aber jede Situation erfolgreich. Denn Oskar ist sich seiner selbst und der Welt um ihn herum sicher. Er weiß, dass seine Familie auf ihn aufpasst und ihm nichts geschehen kann.

Beim Vorlesen dieser Geschichten begleiten wir Oskar durch ein ganzes Jahr. Es gibt Episoden, die im Sommer, Herbst, Winter und Frühling spielen und jeweils jahreszeittypische Aktivitäten erzählen.

Jede Geschichte wird von den ausdrucksstarken und farbintensiven Illustrationen von Helga Kloppenburg begleitet, die oftmals Details der Geschichten besonders herausheben und so den kleinen Zuhörern Anreize bieten, sich gedanklich weiter mit den Geschichten zu beschäftigen. Obwohl sie noch nicht selbst lesen können, ist es ihnen möglich, das Buch durchzublättern und anhand der Bilder die Geschichten noch einmal zu erleben.

Fazit: Eine Leseempfehlung für alle Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel, die mit ihren Kleinen gemeinsam auf eine Abenteuerreise gehen wollen. Genauso bietet sich das Buch aber auch für Kindergartengruppen an, da die Geschichten die Aufmerksamkeitsspanne eines Kleinkindes nicht übersteigen und viel Anlass für Gespräche bieten oder sich auch nachspielen lassen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks