Karl Tschuppik Franz Joseph I.: der Untergang eines Reiches

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franz Joseph I.: der Untergang eines Reiches“ von Karl Tschuppik

„Franz Josephs Walten war ein Regieren gegen die Ansprüche der Zeit.“Kaum ein Herrscherleben ist so durchzogen von tragischen Ereignissen wie das des österreichischen Kaisers Franz Joseph I.: Mit nur 18 Jahren sieht sich der junge Monarch vor die Herausforderungen der Regentschaft gestellt. Seine oft als romantisch verklärt dargestellte Ehe mit Elisabeth von Wittelsbach ist von Distanz geprägt; Sohn Rudolf setzt seinem Leben mit 31 Jahren ein Ende.Karl Tschuppik nimmt sich in diesem biografischen Werk Zeit, den berühmten Kaiser ausführlich vorzustellen. Ergänzend zu seiner Biografie über Kaiserin Elisabeth werden Leben, Schaffen und Leiden der österreichischen Monarchen lebhaft greifbar.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen