Neufra an der Donau

Neufra an der Donau
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Neufra an der Donau"

Die Geschichte von Neufra bei Riedlingen reicht nach Bodenfunden in die Zeit der Kelten, Römer und Alamannen zurück. Die schriftliche Überlieferung des Ortsnamens und -adels beginnt im 12./13. Jahrhundert. Neufra war über Jahrhunderte eine typische Adelsherrschaft. Die Burg über dem Ort ging im Jahr 1303 vom Ortsadel an die Herren von Hornstein über. Als „Niederburg“ ist ein zweiter Adelssitz im Tal erwähnt. Die Hornsteiner verkauften 1399 ihren Besitz an die Freiherren von Gundelfingen, die nach ihrem Aussterben 1546 von den Grafen von Helfenstein beerbt wurden. Deren Nachfolger waren wiederum ab 1627 die Fürsten zu Fürstenberg. 1806 kam Neufra zum Königreich Württemberg.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947348107
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:440 Seiten
Verlag:Biberacher Verlagsdruckerei
Erscheinungsdatum:16.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks