Karla Kuskin , Marc Simont Das Orchester zieht sich an

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Orchester zieht sich an“ von Karla Kuskin

Es ist noch früh am Abend. Einhundertfünf Menschen beginnen, sich auf ihre Arbeit vorzubereiten. Sie baden oder duschen sich, kämmen, pudern oder rasieren sich. Sie ziehen Unterwäsche oder Unterröcke, weiße Hemden, schwarze Hosen oder Kleider an. Und dann fahren sie mit großen und kleinen Koffern in den unterschiedlichsten Formen in Richtung Innenstadt. Dort treffen sie zusammen und betreten mit ihren Instrumenten die Bühne des Konzertsaals: Es sind die Musiker vom Sinfonie-Orchester. Eine außergewöhnlich charmante wie humorvolle Einführung in die Welt der Musik - jetzt als Mini-Ausgabe!

Ein goldiges kleines Fundstück! Mit viel Herzenswärme und Ironie gestaltet. Ich habe sehr geschmunzelt!

— rumble-bee

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Ein witziges, emotionales, herzliches Weihnachtsabenteuer

Geschichtenentdecker

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein "anziehendes" Buch

    Das Orchester zieht sich an

    rumble-bee

    06. March 2015 um 21:00

    Ich kam mit diesem Buch in Kontakt, als es eine musikbegeisterte Freundin zum Geburtstag geschenkt bekam. Ich habe mich beim Blättern so köstlich amüsiert, dass ich es mir selber gekauft habe! Mir ist nicht ganz klar, ob das Buch für Kinder gedacht ist - was aber eigentlich nichts zur Sache tut. Auf sehr humorige Weise wird dargestellt, wie sich die Mitglieder eines Orchesters auf einen Konzertabend vorbereiten. Die Sprache ist dabei leicht und eingängig, von sehr feinem Humor durchzogen. So wird zum Beispiel bis zum Schluss verschwiegen, wer der Dirigent ist - man kann es aber an der Art der Beschreibung unschwer vorher erraten. (pomadiges Haar und extragroße Fliege...) Die herrlichen Illustrationen machen den wahren Reiz des Büchleins für mich aus. Was habe ich gelacht! Lang gezogene Hosenträger, Socken mit Löchern, Unterröcke, aus denen man nicht heraus findet, ächzende Rücken und Bäuche... einfach nur köstlich!! Und es wird eben deutlich, dass auch Musiker Menschen mit Macken sind. Hierin liegt vermutlich der pädagogische Wert des Büchleins. Für Musikliebhaber ein augenzwinkerndes Mitbringsel, für Kinder ein guter Einstieg in die Welt der klassischen Musik. Rundum eine herzerfrischende, kleine Lektüre, die nur viel zu schnell vorbei ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Orchester zieht sich an" von Karla Kuskin

    Das Orchester zieht sich an

    goldfisch

    05. June 2009 um 12:34

    Ein kleines, feines Geschenk für Liebhaber der klassischen Musik und Liebhaber von schönen Bildern.
    Viele Damen und Herren in einer Stadt machen sich bereit, tolle Kleidung, rasiert, die Haare gemacht....und dann machen sie sich auf den Weg.
    Wunderbar!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks