Karla Zimmermann Lonely Planet Reiseführer USA Osten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonely Planet Reiseführer USA Osten“ von Karla Zimmermann

Go East! - Mit dem Lonely Planet auf eigene Faust durch die östlichen Bundesstaaten der USA. Viele Wochen Recherche stecken im Kultreiseführer für deutschsprachige Individualreisende, locker präsentiert und prall gefüllt mit Entdeckungen, Tipps und zuverlässigen Reiseinfos. Für Individualreisende, die unabhängig unterwegs sein wollen, gibt es neben den Highlights auch viel Sehenswertes abseits der Touristenpfade, denn der Guide führt nicht nur zu den Highlights der Region, sondern auch an einsame Küsten, in alte Fischerdörfer und außergewöhnliche Museen. Die Autoren haben für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel Unterkünfte und Restaurants zusammengestellt. Vom Pod- Hotel in New York, über originelle Bed and Breakfast- Unterkünfte bis hin zu einem malerischen Leuchtturm auf einer kleinen Insel im Esopus Creek. Von der Hummer-Snackbude über Chicagos Pfannenpizza bis hin zum Diplomatenrestaurant. Eingestreute Infokästen unterhalten den Leser mit Besonderheiten oder nützlichen Empfehlungen. Alle Reisetipps sind unabhängig recherchiert und wurden von den Autoren mit Liebe zum Detail zusammengetragen. Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, Reiserouten und Verkehrswege, Kunst und Architektur, Geschichte und Kultur. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel zu den Highlights, ein Glossar und –damit Sie gut durch das Land kommen- einen Sprachführer. Sie möchten in den Osten der USA? Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet im Rucksack oder Handschuhfach sind Sie garantiert bestens gerüstet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Top Reiseführer

    Lonely Planet Reiseführer USA Osten
    cornflake

    cornflake

    14. May 2017 um 18:52

    Dieser Reiseführer ist einfach nur super! Als Hilfsmittel für eine Planung der Reise in den Osten der USA ist dieser Reiseführer unbedingt empfehlenswert. Auch die Aufteilung der einzelnen Orte finde ich sehr übersichtlich und hilfreich. Ich würde dieses Buch jedoch nicht mitnehmen, da es etwas zu schwer ist. Das Kartenmaterial finde ich sehr ausreichend und auch genau an den richtigen Stellen gesetzt. Tipps und Empfehlungen der Autoren runden die Planung noch einmal ab. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Reiseführer.

    Mehr