Karleen Koen Das Spiel der Hofdame

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Das Spiel der Hofdame“ von Karleen Koen

England, 1670. Die junge Hofdame Alice Verney hat ehrgeizige Pläne. Nach zwei Jahren am Hof Ludwigs XIV. will sie wieder in die Dienste der englischen Königin treten und einen der mächtigsten Herzöge des Reiches heiraten, obwohl ihr Herz einem anderen gehört. Doch bei Hofe brauen sich düstere Wolken zusammen, und als ein Mitglied der königlichen Familie vergiftet wird, gerät Alice in einen Strudel mordlüsterner Intrigen, die nicht nur ihr eigenes Schicksal bedrohen. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Alice alles riskieren muss, um sich und den Mann, den sie liebt, zu retten.

Stöbern in Historische Romane

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen