Karlheinz A. Geißler

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(3)
(3)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Time is honey

Bei diesen Partnern bestellen:

Time is honey

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit - verweile doch ...

Bei diesen Partnern bestellen:

Lob der Pause

Bei diesen Partnern bestellen:

Enthetzt Euch!

Bei diesen Partnern bestellen:

Einladung zur Langsamkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Berufsbildung für Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Wart' mal schnell

Bei diesen Partnern bestellen:

Lob der Pause

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit - verweile doch

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom Tempo der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Schlußsituationen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der große Zwang zur kleinen Freiheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles espresso

Bei diesen Partnern bestellen:

Lernprozesse steuern

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitvielfalt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von einer anderen Haltung zur Zeit

    Time is honey

    michael_lehmann-pape

    03. June 2015 um 12:54 Rezension zu "Time is honey" von Karlheinz A. Geißler

    Von einer anderen Haltung zur Zeit „Time is money“. Dies ist für die beiden Autoren nicht nur der „Slogan unserer Zeit“ und nicht nur der Hintergrund für viele (sehr kritisch im Buch gesehenen) Zeit-Management Ratgeber und Seminare, sondern letztlich eine Errungenschaft der Moderne, die mit ihrem unbarmherzigen „Takt“ den eigentlichen „Rhythmus des Lebens“ zerstört. Und ein Satz, der zudem noch sachlich falsch ist. Nicht nun als „neuer“ Ratgeber oder „10-Punkte-Plan“ im Sinne eines weiteren Zeitratgebers kommt daher dieses ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lob der Pause: Von der Vielfalt der Zeiten und der Poesie des Augenblicks" von Karlheinz A. Geißler

    Lob der Pause

    michael_lehmann-pape

    06. November 2012 um 12:05 Rezension zu "Lob der Pause" von Karlheinz A. Geißler

    In der Ruhe liegt die Kraft Nicht müde wird Karlheinz Geißler seit Jahren schon in Bezug auf „sein“ Thema. Die Zeit. Das Empfinden, der Umgang des (westlichen) Menschen mit der Zeit. Wobei Geißler nicht zu den „Zeitmanagement Gurus“ zählt, sondern weitaus tiefgreifender Fragen nach dem Umgang mit der Zeit aufwirft, als nur ein perfektes Zeitmanagement als die Lösung von Hetze, Eile oder Rastlosigkeit zu propagieren. Schon der Begriff „Poesie des Augenblicks“ aus dem Untertitel weist dabei dem gesamten Buch die Richtung. Nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Enthetzt Euch!" von Karlheinz A. Geißler

    Enthetzt Euch!

    HeikeG

    27. October 2012 um 10:03 Rezension zu "Enthetzt Euch!" von Karlheinz A. Geißler

    Tick-Tack oder Zeit, die man selber ist . "Es geht um Zeit, und wenn's um Zeit geht, geht es um nichts Geringeres als ums Leben selbst und um das, was die Welt im Innersten zusammenhält. Alle, ausnahmslos alle sind wir Zwangsabonnenten der Zeit - ein Leben lang.", beginnt Professor Dr. Karlheinz Geißler, der die amüsanteste Erfindung der Menschheit zu seinem Lebensthema gemacht und bereits mehrfach darüber publiziert hat, sein Buch. Auf die Frage, wodurch sich der Mensch in allererster Linie von allen übrigen Lebewesen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Enthetzt Euch!" von Karlheinz A. Geißler

    Enthetzt Euch!

    Sophia!

    22. October 2012 um 00:41 Rezension zu "Enthetzt Euch!" von Karlheinz A. Geißler

    „Könnte es vielleicht sein, dass den Menschen das Messen der Zeit mehr Spaß macht, als sie zu leben?“ _ Für den Begriff der Zeit gibt es eine Vielzahl unterschiedlichster Definitionen, die je eigene Schwerpunkte setzen und dabei nur ein frommes Ziel verfolgen: das Enträtseln eines Phänomens, von dem das Leben des modernen, in der “Dringlichkeitskultur“ lebenden Menschen wesentlich bestimmt wird. Denn nicht ohne Grund erscheint das Substantiv “Zeit“ in der Liste der am häufigsten gebrauchten Worte noch vor “Mama“. Von Natur aus ...

    Mehr
  • Rezension zu "Enthetzt Euch!" von Karlheinz A. Geißler

    Enthetzt Euch!

    michael_lehmann-pape

    17. October 2012 um 14:27 Rezension zu "Enthetzt Euch!" von Karlheinz A. Geißler

    Kann man Zeit sparen? „Der Mensch nimmt unter den vielen Lebewesen dieser Welt eine besondere Stellung ein. Als Einziger nämlich spart er Zeit. Und das tut er, seit er der Leidenschaft verfiel, die Zeit…….. zu organisieren und zu managen“. Soweit der Einstieg in dieses neue Buch von Karlheinz A. Geißler, das nun aber nicht die neuesten „Zeitspartechniken“ näher bringen will, sondern wesentlich tiefgreifender nach der „Eile“ des Menschen und damit seinen Umgang nicht nur mit der Zeit, sondern nach sich selbst stellt. Menschen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles hat seine Zeit, nur ich hab keine" von Karlheinz A. Geißler

    Alles hat seine Zeit, nur ich hab keine

    michael_lehmann-pape

    20. November 2011 um 13:17 Rezension zu "Alles hat seine Zeit, nur ich hab keine" von Karlheinz A. Geißler

    „Was nützt und Geschwindigkeit, wenn der Verstand unterwegs ausläuft“? Wie so manch anderer zur Zeit (Florian Opitz mit „Speed“), wendet sich Karlheinz A. Geißler nicht „einfach so“ dem Thema Zeit in rein beschreibender Form oder abstrakt zu. Sondern, wie der Titel es bereits in den Raum setzt, dem subjektiven Umgang mit der Zeit und dem subjektiven Empfinden des Ablaufes (besser: Dahinrasen) der Zeit. Einer, der schon Angela Merkel per Interview riet, einfach mal „mehr Zeit zu verschwenden“ (welch Todsünde in Zeiten gewollter, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Alles. Gleichzeitig. Und zwar sofort" von Karlheinz A. Geißler

    Alles. Gleichzeitig. Und zwar sofort

    prueher

    30. July 2007 um 11:01 Rezension zu "Alles. Gleichzeitig. Und zwar sofort" von Karlheinz A. Geißler

    Wir haben das Gefühl, immer am Laufenden sein zu müssen. Deshalb auch der Zwang zum lebenslangen Lernen. Die Grundfertigkeiten dafür müssen wir mit Hilfsmitteln (Computer, etc.) selbst entwickeln. Dabei sollten wir uns immer bewusst, sein warum wir schnell sein möchten bzw. irgendwas gleichzeitig tun. Früher war das Paradies im Jenseits, heute muss es sich im Diesseits einstellen, wenn möglich sofort. Deshalb versuchen wir, immer und überall Zeit zu sparen. Was ist Zeit? Die Wortwurzel bedeutet „zerteilen, zerschneiden, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks