Die Vergebung mit meinem Vater

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Karlheinz Gremke beschreibt in diesem Buch seine Erfahrungen, die er während einer 12-tägigen Begegnung mit seinem Vater im Krankenhaus erleben durfte. Er erzählt berührend sein Erleben eines ganz persönlichen Wunders, das seine Verletzungen mit seinem Vater heilte. Dabei lässt er seine Leser eintauchen in seinen persönlichen Bewusstwerdungsweg mit der Lichtbewusstseinsphilosophie von David Wared. Sein Sehnen ist die Versöhnung und Vergebung auf Erden, um ein Leben im Frieden und Dankbarkeit für alle Menschen zu verwirklichen.
Ein Zitat besagt: „Die Zeit heilt alle Wunden“.
Der Autor Karlheinz Gremke sagt dazu: „Jedes Wunder geschieht aus dem Vertrauen und der Bereitschaft, alles Geschehen zu vergeben. Nicht die Zeit, sondern die Vergebung heilt alle Wunden“. Aus dem Vertrauen und der Bereitschaft seinem Vater zu vergeben, geschah das Wunder, dass er in diesem Buch beschreibt und dem Leser liebevoll offenlegt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945528464
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:142 Seiten
Verlag:Lichtbewusstsein Verlag
Erscheinungsdatum:25.08.2021

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks