Der Mythos von Paris

von Karlheinz Stierle 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Der Mythos von Paris (ISBN:9783423306690)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Mythos von Paris"

Liebende, Journalisten, Schriftsteller und Dichter sind dem Zauber der französischen Metropole verfallen und haben immer neu das Unmög-liche versucht: den Geist der Stadt im jeweils gegenwärtigen Moment zu erfassen und zur Darstellung zu bringen. Das Buch ist eine umfassende Geschichte der Paris-Literatur von ihren Anfängen bis zu Baudelaire. Ein Beitrag zur Kenntnis der großen europäischen Stadtkultur und zur Geschichte der französischen Literatur, eine Enzyklopädie der Stadterfahrung und eine Flanerie durch Orte und Zeiten einer der schönsten und geistreichsten Städte der Welt. Karlheinz Stierle, geboren 1936, lehrt Romanische Literaturen an der Universität Konstanz. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423306690
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:986 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.07.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks