Karlijn Stoffels Rattenfänger

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rattenfänger“ von Karlijn Stoffels

Lori ist 14 und mag den neuen Nachbarn, einen Psychologiestudenten, sehr. Als er sie verführt, ist Lori versucht, dies für die große Liebe zu halten. Doch bald schon spürt sie, dass sie sich eigentlich nach einer anderen Art der Freundschaft sehnt. Und allmählich begreift sie, was "Nein" sagen bedeutet.§§ Ein Thema, das jedes Mädchen angeht und eine beinahe alltägliche Geschichte.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rattenfänger" von Karlijn Stoffels

    Rattenfänger
    gurke

    gurke

    29. August 2010 um 22:45

    Lori ist 14 Jahre alt und hat Probleme. Eine seltsame Mutter, einen Vater, der ständig auf Geschäftsreisen unterwegs ist und keine richtige Freundin. Irgendwie war sie immer der Außenseiter an ihrer Schule - Sie ist eben anders. Doch dann zieht der Student Mark bei ihr im Haus ein. Sofort mag sie ihren neuen Nachbarn sehr und auch er interessiert sich für Lori. Aber als sie merkt, dass er sie nur verführen will, spielen Loris Gefühle verrückt. Liebt sie Mark? Oder sehnt sie sich nur nach einem Freund der für sie da ist? Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Es lässt sich in einem Rutsch durchlesen, man möchte einfach wissen, welches Ende die Geschichte mit Lori und Mark nimmt. Der Leser kann sich gut mir Lori identifizieren und fühlt automatisch mit ihr mit. Man erfährt wie schnell man die Sehnsucht nach Freundschaft und Geborgenheit mit Liebe verwechseln kann. Es wird auch sehr gut geschildert welches Chaos so ein Wechselbad der Gefühle in einem auslösen kann.

    Mehr