Karma Wilson Bär sagt Danke!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bär sagt Danke!“ von Karma Wilson

Bär will seine Freunde zu einem großen Fest einladen, aber leider ist sein Vorratsschrank leer! Wie gut, dass die Gäste alle etwas Leckeres mitbringen. Doch jetzt drückt Bär das schlechte Gewissen: Er hat ja gar nichts zu dem wunderbaren Fest beigetragen! Seine Freunde sind da allerdings ganz anderer Meinung, schließlich macht erst Bärs Gastfreundschaft den Abend so richtig schön! Eine liebevolle Geschichte darüber, dass man Herzlichkeit nicht messen, aber immer spüren kann.

Eine schöne Geschichte über das Dankesagen, das Geben und Nehmen und was es heißt, Freunde zu haben, die für einen da sind.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Danke sagen

    Bär sagt Danke!
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. December 2013 um 21:15

    “Bär sagt Danke!” ist ein Bilderbuch für Kinder ab 2 Jahren, geschrieben von Karma Wilson. Die Hauptperson ist ein Bär, der zu Beginn der Geschichte in seiner Höhle liegt und sich ohne seine Freunde langweilt. Wie gerne würde er sie zu einem Festmahl einladen! Aber als er in seinen Schrank sieht, muss er feststellen, dass er leer ist – nur Spinnweben hängen dort. Da besucht ihn die Maus und bringt ihm einen Blaubeerkuchen mit. Höflich bedankt der Bär sich. Auch der Hase, der Dachs, das Murmeltier und der Maulwurf, der Rabe, die Eule und der Zaunkönig kommen vorbei und bringen etwas mit. Stets bedankt der Bär sich, aber dann bekommt er ein schlechtes Gewissen. Denn er selbst kann seinen Freunden nichts bieten! Diese umarmen den Bär ganz fest. “Mach dir doch nichts draus, es ist genug für alle da, Bär! Du kannst doch stattdessen deine Geschichten mit uns teilen!” Und so wird der Abend doch noch zu einem Fest – sie essen und plaudern und freuen sich, die Zeit gemeinsam verbringen zu können. „Bär sagt Danke!“ ist eine schöne Geschichte über das Dankesagen, das Geben und Nehmen und was es heißt, Freunde zu haben, die für einen da sind, fern von der Erwartung etwas im Gegenzug zu bekommen. Es ist ein Bilderbuch mit wunderschönen, weichen Illustrationen von Jane Chapman, ansprechend für große und kleine Leser gestaltet. Mit einer Geschichte, die Spaß macht, weil so viele verschiedene Tiere aufeinander treffen und trotz ihrer Unterschiede Freunde sind. Alexa

    Mehr