Karola Löwenstein A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)“ von Karola Löwenstein

***Für kurze Zeit zum Einführungspreis*** Die dreiundzwanzigjährige Samantha Baker gibt alles für ihren Job als Nanny in London. Doch das Glück ist ihr nicht hold. Wieder einmal verliert sie ihre Anstellung. Um ihren Eltern nicht zur Last zu fallen, will sie ein Erbstück ihrer verstorbenen Großtante im Antiquitätenladen A Place to Remember verkaufen. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Noel Carter und sofort liegt ein Knistern in der Luft. Er ist ein moderner Schatzsucher und immer interessiert an besonderen Stücken. Als er ihr für die vergoldete Schildkröte eine viel zu hohe Summe bietet, wird Samantha stutzig und zögert. Warum ist Noel so spendabel? Niemand ahnt, welche Geschichte sich hinter der Antiquität verbirgt, und als Sam und Noel ihr auf die Spur kommen, verändert sich alles zwischen ihnen ... "A Place to Remember: Sam und Noel" ist ein abgeschlossener Liebesroman mit einem Umfang von 226 Taschenbuchseiten. Alle Romane der A Place to Remember-Reihe sind einzeln lesbar. 1. "A Place to Remember: Ally & Nate" – Anna Faye (erschienen) 2. "A Place to Remember: Chloe & Hugh" – Sarah Saxx (erschienen) 3. "A Place to Remember: Ivory & Ethan" – Lea Pearl (erschienen) 4. "A Place to Remember: Sam & Noel" – Karola Löwenstein (erschienen) 5. "A Place to Remember: Emily & Noah" – Michelle Schrenk (folgt) Weitere Romane von Karola Löwenstein: Sinnliche Liebesromane von Karola Löwenstein: The Black Game - Liebesroman Teil 1 + 2 Gloomy Passion - Liebesroman Innocent Passion - Liebesroman Romantische Liebesromane von Karola Löwenstein: Der Purpurne Garten - Liebesroman A Place to Remember: Sam & Noel Fantasy-Romane von Karola Löwenstein: Königsblut 1 – Die Akasha-Chronik Königsblut 2 – Land aus Eis Königsblut 3 – Lied der Wüste Königsblut 4 – Siegel des Thor

Für mich eine der schönsten Reihen und da war es klar, hier komme ich auch nicht vorbei. Und es hat sich auch hier wieder gelohnt. Karola Lö

— manu710

„A Place to Remember: Sam & Noel“ schließt nahtlos an die Qualität der drei Vorgänger an. "Ivory & Ethan" bleibt aber mein Lieblingsband.

— BeaRa

Ansich ist die Geschichte echt gut, aber es wird zu ausführlich geschildert (so das ich einiges überspringen musste).

— alexeli

tolle story, leider etwas zu langatmig

— Sarih151

Wunderschön - ich muss mir die Autorin merken! 5/5 Sterne :-)

— KatjaKaddelPeters

Witzig mit viel Gefühl!

— Nicolerubi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • +++ Es kommt zusammen was zusammen gehört +++

    A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

    manu710

    28. August 2017 um 13:54

    Für mich eine der schönsten Reihen und da war es klar, hier komme ich auch nicht vorbei. Und es hat sich auch hier wieder gelohnt. Karola Löwenstein hat mich gleich zu Beginn mit nach London genommen und hat mit ihrer Art mich den Protas so nah gebracht. Obwohl ich bezüglich Noel, der ja in den Vorgängern schon Erwähnung fand, etwas skeptisch war... Aber ganz ehrlich, er ist mir hier so ans Herz gewachsen.Zum Inhalt... Ja, es was soll ich schreiben ohne zu viel zu verraten. Sam, die aufgrund ihrer finanziellen Situation gezwungen ist ein Erbstück zu verkaufen, trifft dabei zufällig auf Noel. Sie will sich seiner Anziehung entziehen, aber es gelingt ihr nicht. Und das hat zwei Gründe... Und was die Zwei weiter verbindet wie das spürbare Knistern... Lest es einfach. Taucht mit in die Vergangenheit. Und was diese Vergangenheit verbirgt, ist ein guter Plan ein etwas verrückten Tante. Und ob dieser Plan aufgeht?Mein Fazit: Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die jetzt keine großen Dramen beschreibt, die dafür mit ihrer Schlichtheit überzeugt. Zwei Seelen die sich ähnlicher nicht sein können. Von mir eine klare Leseempfehlung.

    Mehr
  • Die Geschichte versprüht den Esprit des Abenteuers

    A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

    BeaRa

    26. August 2016 um 17:45

    Cover: Das Cover ist bisher für mich das schönste der Reihe, wenn ich auch die Anordnung des Wassers in der oberen Coverhälfte etwas irritierend finde. Dennoch mag ich die Farben und die Kombination von dem Meer mit den Stadtelementen. Einerseits verbindet es die Elemente der Geschichte auf diesem Cover: Abenteuer vs. Stadt, andererseits ist es dabei aber auch unglaublich romantisch. Getragen werden die unterschiedlichen Stimmungen noch einmal besonders durch das Paar, das Sam und Noel symbolisieren soll. Wunderschön. Meine Meinung: Mit „A Place to Remember: Sam & Noel“ ist Karola Löwenstein ein weiterer toller Roman der „London Love Stories“ gelungen, der sich auch noch von den anderen Romanen abhebt, dadurch das er deutlich den Esprit des Abenteuers versprüht und das nicht nur durch den Protagonisten Noel, sondern auch durch die Geschichte selbst. Dennoch wird auch hier nicht das romantische Herz der Leserinnen enttäuscht. Sam und Noel sind jeder auf seine Art Freigeister, die durch ihre Vergangenheit geprägt sind. Sam hat sich durch diese Prägung ein wenig selbst verloren, steht aber dennoch ihre Frau und sucht ihren Weg. Auch wenn sie manchmal etwas unsicher ist, fand ich sie trotzdem auf eine ganz eigene Art tough. Noel ist ein Abenteurer, der Bindungen eher aus dem Weg geht, den ich aber trotzdem nicht als klassischen Einzelgänger sehe. Er ist überzeugt für sich einen guten Lebensweg gefunden zu haben, aber wer weiß... Karola Löwenstein erzählt die Geschichte fesselnd und auch mit unvorhergesehenen Wendungen, die mich manchmal fast umgehauen haben. Vor allem die Auflösung um die Schildkröte hätte ich nicht erwartet, aber das findet schön selbst heraus ;) Leseempfehlung: „A Place to Remember: Sam & Noel“ schließt nahtlos an die Qualität der drei Vorgänger an, auch wenn für mich der dritte Band um „Ivory & Ethan“ mein Liebling bleibt. Ich kann dieses Buch absolut empfehlen und wünsche viel Spaß beim Lesen.

    Mehr
  • Sam & Noel und das Geheimnis einer Schildkröte

    A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

    Sarih151

    01. June 2016 um 18:27

    Inhalt Die dreiundzwanzigjährige Samantha Baker gibt alles für ihren Job als Nanny in London. Doch das Glück ist ihr nicht hold. Wieder einmal verliert sie ihre Anstellung. Um ihren Eltern nicht zur Last zu fallen, will sie ein Erbstück ihrer verstorbenen Großtante im Antiquitätenladen A Place to Remember verkaufen.Dort begegnet sie dem gut aussehenden Noel Carter und sofort liegt ein Knistern in der Luft. Er ist ein moderner Schatzsucher und immer interessiert an besonderen Stücken. Als er ihr für die vergoldete Schildkröte eine viel zu hohe Summe bietet, wird Samantha stutzig und zögert.Warum ist Noel so spendabel?Niemand ahnt, welche Geschichte sich hinter der Antiquität verbirgt, und als Sam und Noel ihr auf die Spur kommen, verändert sich alles zwischen ihnen ... Cover Das Cover ist ähnlich gestaltet, wie die der vorherigen Bände. Im Hintergrund sind Sehenswürdigkeiten von London, dem Haupthandlungsort der Story zu sehen. Außerdem ist wieder ein Paar zu sehen, welches wahrscheinlich Samantha und Noel, die Hauptcharakteren des vierten „A Place To Remember“-Band, darstellen soll. Die farbliche Kombination ist wieder einmal sehr stimmig gewählt und lädt zum Träumen ein. Meine Meinung Im vierten Band dieser Reihe rückt der Antiquitätenladen zwar etwas weiter in den Hintergrund dennoch ist er ein Bestandteil der Story, da sich Sam und Noel dort kennenlernen. Diese Story ist eher etwas ruhiger gehalten, obwohl Noel als Frauenheld beschrieben wird, kamen diese Eigenschaften eher selten zum Vorscheinen, was ich jetzt einfach mal dem zu schreibe, dass Noel so hin und weg von Sam ist. Samantha, die als Nanny arbeitet und sich unglücklicherweise schon wieder einen neuen Job suchen muss, kommt sympathisch herüber, konnte mich jedoch auch nicht vollkommen überzeugen. Überzeugen konnte mich hingegen das Geheimnis hinter der vergoldeten Schildkröten, der besonderen Antiquität, dieses Buches und auch Sams wohlbehütetes Familiengeheimnis. Positiv fielen mir auch die Nebencharakter und Freunde von Sam, Bonny und Nancy, auf, die sich in ihren Auffassungen zur Beziehung von Noel und Sam so gar nicht einig sind, da Bonny die verträumte, viel belesene Romantikerin ist und Nancy eher die Realistin. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und die Story gut durchdacht. Zitat „Es sind die kleinen Dinge, die einen glücklich machen.“ Bewertung Obwohl die „A Place To Remember“-Reihe mich bisher immer in ihren Bann ziehen konnte, hatte ich mit dem inzwischen schon vierten Band ein wenig Problem, was vor allem daran lag, dass mich das Buch trotz interessantem Klappentext nicht dauerhaft in seinen Bann ziehen konnte. Die Story um Sam und Noel bietet jedoch immer wieder interessante Ansatzpunkte.

    Mehr
  • von heute an für immer und ewig ❤

    A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

    Nicolerubi

    21. May 2016 um 23:04

    Eine wunderbare Geschichte. Wie eine goldene Schildkröte Chaos bringt, oder doch nicht? 
    " Der starke, einsame Wolf und die taffe Nanny. . . " 
    Ein toller Schreibstil und fantastische Protagonisten. 
    Sam und Noel, eine schöne Geschichte, gerne mehr davon! 
    Sehr empfehlenswert! ❤ 

  • A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

    A Place to Remember: Sam & Noel (London Love Stories 4)

    SanNit

    20. May 2016 um 07:32

    Das wird für euch wohl wieder eine eher sinnfreie Rezi sein.Aber ich kann nicht mehr sagen, als dass es wunderschön war.Karola ihr Schreibstil ist, wie immer großartig.Die Protas passen perfekt zusammen.Die 2 Freundinnen sind wie Hund und Katz und vertragen sich doch.Alles passt harmonisch zusammen.Die schwierige Vergangenheit von Sam und Noel wurden an den richtigen Stellen offenbart.Also einfach großartig geschrieben <3

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks