Karolina Halbach

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(2)

Lebenslauf von Karolina Halbach

Im Jahr 1962 wird Karolina Halbach in Neustadt an der Waldnaab geboren. Regensburg kennt sie so schon aus ihren Kindertagen. Sie hat sich in das "bayerische Venedig" verliebt. Ihr historischer Roman "Die Wandersängerin" spielt in Regensburg. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Passau. Mit zwei Hunden und drei Ponys genießt sie die Natur.

Bekannteste Bücher

Die Falknerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Weihnachtspferd

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wandersängerin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • Wenzel oder Sigismund - wer bekommt Böhmens Krone?

    Die Falknerin
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    13. January 2016 um 07:05 Rezension zu "Die Falknerin" von Karolina Halbach

    Karolina Halbach entführt die Leser in das Prag von 1417. Inhalt: Am Prager Königshof tobt der Kampf um die Krone: Sigismund oder Wenzel? Während die Brüder offenkundig um die Herrschaft rittern, spinnen die Frauen, allen voran Königin Sophie, ihre Intrigen im Geheimen. Es werden Allianzen gesucht, gefunden und wieder aufgelöst. Auch (Zwangs)Heiraten zur Festigung der eigenen Macht sind nicht unüblich. Einer solchen widersetzt sich die Hofdame der Königin, Margarethe. Wird sie ihrem Schicksal entkommen? Erzählstil/Spannung: Der ...

    Mehr
  • Wandersängerin

    Die Wandersängerin
    hirselara

    hirselara

    06. February 2015 um 16:01 Rezension zu "Die Wandersängerin" von Karolina Halbach

    Das Buch die Wandersängerin ist mit seinen 700 Seiten ein richtiger Schmöker wie er im Buche steht. Es geht um Ritter, Minnesänger und um eine junge Frau, die allerlei Gefahren trotzt. Mir hat die Beschreibung speziell des Lebens auf einer Burg und auch der minniglichen Liebe sehr gefallen. Die Figuren lassen sich, wie meißt in solchen Büchern, gut in Kategorien einteilen. Das tut allerdings der Unterhaltung keinen Abbruch... Der Titel "Die Wandersängerin" passt mines Erachtens nicht so ganz zur Geschichte, da er sich wirklich ...

    Mehr
  • Lohnt sich nicht zu lesen!

    Die Falknerin
    Keltica

    Keltica

    Rezension zu "Die Falknerin" von Karolina Halbach

    Prag, 1417. Margarethe ist unsterblich in den Herzogssohn Albrecht verliebt. Auch Albrecht ist fasziniert von der schönen Hofdame, die als Einzige am Prager Hof die Kunst der Falknerei beherrscht. Aber dann zwingt Königin Sophie Margarethe, einen einflussreichen Vogt zu ehelichen. Die junge Frau ist entsetzt, als man ihr den zukünftigen Gatten vorstellt, einen lüsternen Greis. Mit Albrechts Hilfe flieht Margarethe schließlich nach München. Doch der alte Vogt hat sie nicht vergessen und wird sich holen, was ihm versprochen wurde … ...

    Mehr
    • 2
    Sabine17

    Sabine17

    07. December 2014 um 17:10
  • Rezension zu "Das Weihnachtspferd" von Karolina Halbach

    Das Weihnachtspferd
    alexandra_stupperich

    alexandra_stupperich

    07. October 2012 um 19:27 Rezension zu "Das Weihnachtspferd" von Karolina Halbach

    jede Weihnacht braucht seine kleinen Wunder - hier findet man's