Karolina Kupka

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Karolina Kupka

Karolina Kupka wurde als sechstes Kind und Nesthäkchen am 2. Juni 1950 in Grafing bei München geboren. Früh geheiratet - aber immer noch glücklich -, hat zwei Töchter und inzwischen vier Enkelkinder. Schon in jungen Jahren war sie sehr an Esoterik interessiert und hat sich viel mit diesem Thema auseinandergesetzt. Dabei half ihr das Studium der Philosophie zu den Themen „freier Wille“ und der Existenz Gottes. Der Kurs „Kreatives Schreiben“ verhalf ihr zu ihren ersten Schritten als Autorin. Das vorliegende Buch ist ihr drittes.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Karolina Kupka

Cover des Buches Coffee und die Herzstimme (ISBN: 9783845917191)

Coffee und die Herzstimme

 (1)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches Herzschlag (ISBN: 9783845915852)

Herzschlag

 (0)
Erschienen am 01.05.2015

Neue Rezensionen zu Karolina Kupka

Neu
Cover des Buches Coffee und die Herzstimme (ISBN: 9783845917191)CarolinCapranos avatar

Rezension zu "Coffee und die Herzstimme" von Karolina Kupka

süße Tiergeschichte, die auch zum Nachdenken anregt
CarolinCapranovor 5 Jahren

Bei Coffee und die Herzstimme handelt es sich um eine Geschichte, die überwiegend aus der Perspektive des kleinen Hundes Coffee erzählt wird. Er beschreibt, wie er in die Familie gekommen ist, welche Menschen und Tiere es in seiner Familie überhaupt so gibt und was ihn bewegt.

Auch alle anderen Familienmitglieder kommen zu Wort und schildern die Erlebnisse aus jeweils ihrer eigenen Perspektive. Dabei geht es vor allem auch um die große Frage, was die Unterschiede ausmacht, wenn man entweder mit dem Kopf oder mit dem Herzen denkt und entscheidet. Die Tiere überlegen dabei, was ihre Aufgabe und die Aufgabe des Menschen auf dieser Welt eigentlich ist.

Im gleichen Atemzug werden dabei auch kritische Themen angesprochen, wie z.B. Massentierhaltung, wie es dazu gekommen ist und was man ändern müsste. Der Leser wird also immer wieder zum Nachdenken angeregt und kann sein eigenes (Konsum-)Verhalten hinterfragen.

Manchmal muss man ein klein wenig aufpassen, dass man beim Lesen nicht den Faden verliert, da die einzelnen Erzähler relativ schnell zwischen den Themen hin- und herspringen und eben auch der Erzähler selbst häufig wechselt (Hund Coffee, die anderen Hunde, Katzen, Pferde und Menschen). Andererseits macht der Erzählstil aber auch den gewissen Charme des Buches aus und man kann sich gut vorstellen, dass es eben vor allem Tiere sind, die hier die Protagonisten sind.

Ich habe beim Lesen viel geschmunzelt, aber auch oft zustimmend genickt, wenn es um die kritischen Themen ging. Von mir deshalb eine Leseempfehlung für große und kleine Leser!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks