Karolina Marques Pereira

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Karolina Marques Pereira

Cover des Buches Breifrei von Anfang an (ISBN:9783940596987)

Breifrei von Anfang an

 (3)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Blue like my shoe: Red like my head (ISBN:B07CGDDNHH)

Blue like my shoe: Red like my head

 (1)
Erschienen am 17.04.2018

Neue Rezensionen zu Karolina Marques Pereira

Neu

Rezension zu "Blue like my shoe: Red like my head" von Karolina Marques Pereira

Eine große Enttäuschung
MaiMervor einem Jahr

Das Buch hat mich auf vielen Ebenen sehr enttäuscht.
Geworben wird mit farbenfrohen Bildern, sich reimenden Texten, einer netten Geschichte und einer guten Eignung für den Englischunterricht der Grundschule. Dazu sage ich: Finger weg!

Die Wahrheit ist:

LAYOUT:
Die Grafiken sind sehr dürftig. Die Bilder unscharf, die Mimik des Drachen nicht existent. Ist das überhaupt ein Drache, so ohne Flügel? Besonders seine immer gleich starrenden Augen sind Alptraummaterial. Es wirkt, als sei er genau einmal gezeichnet worden um dann wahlweise herangezoomt oder gedreht zu werden. Mit der Hexe verhält es sich ähnlich. Am Computer schlecht montierte Arme in unterschiedlicher Dicke und dasselbe zoom Problem. Nicht angenehm für die Augen.

INHALTLICH:
Zu den Reimen: Reim dich, oder ich fress dich, scheint das Motto zu sein. Die Reime wirken sehr erzwungen und streckenweise sprachlich einfach unpassend. Dadurch, dass auch keinerlei Versmaß eingehalten wurde, liest es sich einfach nicht so flüssig wie bei Büchern englischer Muttersprachler. Wenn kein Reim gefunden werden konnte, wird kurzerhand gar keiner benutzt - für mich ein klarer Stilbruch. Bsp: 'Do you like orange, orange like a fruit?'
Davon abgesehen, hätte ich eher: Do you like orange? - Orange, like the fruit? geschrieben...

Von der Geschichte her empfinde ich es auch als unpassend, dass die Hexe, während der Drache versucht ihre Lieblingsfarbe zu erraten, zwischendurch sinnfreien Aktivitäten nachgeht.
Bsp.: 'No, I don't', answered the witch while writing a postcard to Cologne.'
Sie wirft einen Stein,singt ein Lied, isst ein Scone und macht ein Foto mit dem Handy. So viel zur Wertschätzung des Gesprächspartners, während man ein Ratespiel spielt.

Für mich fasst es dieser Satz aus dem Buch ganz gut zusammen:
Bsp.: 'No, I don't! laughed the witch looking at her friend seeing him in a bad mood.' Wieder kein Reim, mangelnde Interpunktion und Nichtbeachtung der Groß- und Kleinschreibung. Darüber täuscht auch nicht die Verwendung der Struktur: 'Do you like' und 'no I don't' hinweg.

Für den Unterricht in der Grundschule absolut ungeeignet.

Kommentieren0
43
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks