Karsten Berndt

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(17)
(13)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu DER RUMTREIBER von Karsten Berndt

    Der Rumtreiber

    Glanzleistung

    Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Karsten Berndt erzählt in seinem autobiografischen Roman „Der Rumtreiber“ von seiner Kindheit und Jugend in der DDR in Ostberlin, einer unglaublichen Flucht nach Westdeutschland, und der geschickten Umgehung unangenehmer Gesetze. Eindrücklich schildert er wie leichtsinnig er bei einer eigenen Fluchthilfeaktion durch die Mühlen der Stasi im Bautzner Stasigefängnis landet.   Eine sehr bewegende, persönliche Geschichte, zwischen Entbehrungen, Ungewissheit und der Suche nach Freiheit. Sehr berührend, menschlich und voller Ironie ...

    Mehr
    • 4

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. October 2014 um 22:16
  • Persönlicher Erfahrungsbericht der Nachkriegszeit

    Der Rumtreiber

    coala_books

    04. February 2014 um 18:33 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Aufgewachsen in der DDR lernt Karsten Berndt schnell, sich durch kleine Gaunereien das Leben angenehm zu gestalten. Der Vater lebt vor, was der Sohn gerne annimmt: vom LKW gefallene Produkte und ein kleines Warenlager im Keller. Von der Familie keinen Halt rutscht der Autor damit schnell in die Kriminalität ab, bevor er sich letztlich schon in jungen Jahren entschließt, die Flucht in den Westen zu wagen. Mit mehr Glück statt Verstand gelingt diese auch überraschenderweise, nur um festzustellen, dass im Westen auch nicht alles so ...

    Mehr
  • Mal Ost, mal West, mal Bautzen…

    Der Rumtreiber

    Starbucks

    03. February 2014 um 09:06 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Allein das Thema des Buches „Der Rumtreiber“ von Karsten Berndt hat mich bereits brennend interessiert. Im Westen groß geworden und etwas jünger als der Autor, so habe ich dennoch im fast gleichen Alter die Zeit erlebt, und das ganz nah dran an der Grenze zur DDR. Geschichten gab es viele, Bautzen kannte man auch mit den schlimmsten Geschichten, aber „Der Rumtreiber“ ist nun eine Geschichte aus erster Hand. Es ist schon kaum zu glauben, mit welcher Unbeschwertheit oder wie cool Karsten Berndt die Dinge tut, die er tut. Daher ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Der Rumtreiber

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    1966 in Ostberlin geboren, wächst der Autor im Ostberliner Arbeiterbezirk Prenzlauer Berg auf und ist im Grunde auf sich gestellt. Er stellt jede Menge Unsinn an und lebt zeitweise auf der Straße. Mit 18 Jahren gelingt ihm 1984 eine spektakuläre Flucht in den Westen. Dort wird er Fluchthelfer und kehrt mit falschem Pass zurück in die DDR und wird schließlich festgenommen und zu 12 Jahren Zuchthaus verurteilt, die er dann im Isolationstrakt für Spione, in Bautzen II teilweise verbüßen muss. Ich freue mich sehr auf Eure Bewertung. ...

    Mehr
    • 263
  • Interessanter Stoff, sprachlich jedoch...

    Der Rumtreiber

    Kidakatash

    Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Dieses 180 Seiten lange, im Zeitzeugenverlag erschienene Büchlein enthält autobiographische Erlebnisberichte aus dem Leben des Karsten Berndt. Es handelt von seiner Jugend in der DDR, seiner Flucht in den Westen und Erfahrungen als Schleuser, die ihn schließlich ins Gefängnis bringen. Der Klappentext verrät schon sehr viel über das Buch, was ich etwas schade fand. Außerdem bereitet er nicht auf den "Erlebnisbericht-Stil" des Autors vor. Gerade anfangs hat mich dieser Schreibstil total zur Verzweiflung getrieben, weil der ...

    Mehr
    • 3
  • Der Rumtreiber

    Der Rumtreiber

    Blaustern

    30. January 2014 um 20:20 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Karsten Berndt, der Autor von „Der Rumtreiber“, erzählt in diesem Buch seine Lebensgeschichte. Diese beginnt 1976 in seinem Alter von 9 Jahren. Zusammen mit seinen Eltern und vier Geschwistern wuchs er im Ostberliner Arbeiterbezirk Prenzlauer Berg auf. In seinem Elternhaus hatte er es als Kind und Jugendlicher nicht leicht. Während sein Vater äußerst ruhig war, stand seine Mutter führend über ihn und der ganzen Familie. Als Cholerikerin verbreitete sie täglich ihre Stimmung, und seine jugendlichen Streiche gingen der Mutter ...

    Mehr
  • Keine einfache Zeit

    Der Rumtreiber

    SchwarzeRose

    12. January 2014 um 20:24 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Wenn ich ehrlich bin, fällt es mir nicht so einfach darüber eine Rezi zu formelieren. Zum einem war ich entsetzt, wie das Verhältnis zwischen seiner Mutter und Karsten war und zum andern aber auch wie Karsten die damalige Zeit durch gestanden hat. In seinem Buch "Der Rumtreiber" erzählt Karsten Berndt seine Geschichte, was er durch gemacht hat. Ein Buch "Der Rumtreiber" das man gelesen haben sollte.

  • Ein Schicksal in der DDR

    Der Rumtreiber

    LEXI

    01. January 2014 um 15:18 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Karsten Berndt erzählt in seinem Buch „Der Rumtreiber, eine deutsch-deutsche Grenzerfahrung 1976 – 1994“ von seiner Kindheit in Ostdeutschland, seinem Fluchtversuch in den vermeintlichen „Goldenen Westen“ und schließlich seine Gefangennahme und die Zeit der Haft in der DDR. Der Autor beginnt seine Erzählung mit der Kindheit in einem Elternhaus, das dominiert war von einer unablässig schreienden Mutter und einem stillen Vater, den beiden Geschwistern und seinen Freunden, von denen einige in den Westen gingen. Karstens Jugend war ...

    Mehr
  • Der Rumtreiber - eine Autobiografie zwischen Ost und West

    Der Rumtreiber

    MiniBonsai

    31. December 2013 um 15:55 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Der Gesamteindruck... Also vom Cover her ein wenig farblos , im wahrsten Sinne des Wortes... schwarz-weiß eben, ohne Schnick und Schnack. Irgendwie vielleicht wie das Leben, das im Buch beschrieben wird? Nicht fabrlos aber doch schwarz-weiß, Ost-West, Glück-Pech, ... Vom Druck her hätte ich mir Kapitel mit Zwischen-Überschriften gewünscht. Inhaltlich... großes Kino, filmreife Gescchichte! Erzählt ohne Schnörkel (wie das Cover eben), einfach aus dem Bauch heraus geschrieben, scheinbar ohne sich Gedanken über Dramatik oder ...

    Mehr
  • Eine Seite der DDR - Geschichte

    Der Rumtreiber

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. December 2013 um 15:14 Rezension zu "Der Rumtreiber" von Karsten Berndt

    Karsten wächst in der DDR, genauer gesagt in Berlin Prenzlauer Berg, auf. Er kennt dort fast jeden, hat aber trotzdem wenige wirkliche Freunde. In seinem Umfeld befinden sich viele Leute, welche umsiedeln - dem einen gelingt die Flucht nach Berlin, der andere zieht nach Schweden. Nur Kuno ist eine feste Konstante in seinem Leben. Der ganze Kiez scheint nur von Kriminalität zu leben, Eltern klauen auf ihren Arbeitsstellen und durch diese Vorbilder werden auch die Kinder zu Kriminellen. Diebstähle, Schlösser knacken und kleinere ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.