Karsten Brensing

 4,3 Sterne bei 61 Bewertungen
Autor von Die Sprache der Tiere, Das Mysterium der Tiere und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karsten Brensing (©Milena Schlösser)

Lebenslauf von Karsten Brensing

Dr: Karsten Brensing ist ein deutscher Meeresbiologe, Verhaltensforscher und Autor, der sich als wissenschaftlicher Gutachter und Verfasser von populärwissenschaftlichen Büchern für einen besseren Umgang mit Tieren und einen nachhaltigen Naturschutz einsetzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Karsten_Brensing

Botschaft an meine Leser

"Wenn ein Tier nachweißlich logisch denken kann, dann denkt es genauso logisch wie der Mensch und wenn in einem Tier die gleichen Hormone und Neurotransmitter Gefühle und Verhalten erzeugen wie beim Menschen, dann fühlt es genauso wie wir!"

Alle Bücher von Karsten Brensing

Cover des Buches Die Sprache der Tiere (ISBN: 9783351037291)

Die Sprache der Tiere

 (26)
Erschienen am 05.10.2018
Cover des Buches Das Mysterium der Tiere (ISBN: 9783746635002)

Das Mysterium der Tiere

 (22)
Erschienen am 14.09.2018
Cover des Buches Persönlichkeitsrechte für Tiere (ISBN: 9783451068225)

Persönlichkeitsrechte für Tiere

 (6)
Erschienen am 01.03.2015
Cover des Buches Die spannende Welt der Viren und Bakterien (ISBN: 9783743209749)

Die spannende Welt der Viren und Bakterien

 (4)
Erschienen am 13.01.2021
Cover des Buches Wie Tiere denken und fühlen (ISBN: 9783743203044)

Wie Tiere denken und fühlen

 (1)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Wie Tiere denken und fühlen (ISBN: 9783745600964)

Wie Tiere denken und fühlen

 (0)
Erschienen am 13.03.2019

Neue Rezensionen zu Karsten Brensing

Cover des Buches Die spannende Welt der Viren und Bakterien (ISBN: 9783743209749)lovelyliciousmes avatar

Rezension zu "Die spannende Welt der Viren und Bakterien" von Karsten Brensing

Tolles Sachbuch, kinderleicht erklärt
lovelyliciousmevor 2 Monaten

Aktuell gibt es kein präsenteres Thema als Viren, Hygiene und unser Immunsystem.

Doch es ist oftmals schwer es seinen Kindern verständlich und anschaulich zu erklären, damit ihnen klar wird, wieso das Händewaschen wichtig ist und was es verhindern kann.

Denn in diesem Buch ist alles sehr verständlich, kindgerecht und anschlich erklärt. Ein Buch, welches selbst mich abgeholt und auf einem ganz neuen Niveau informiert hat.

Mich persönlich haben die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den einzelnen Themen mehr als überrascht. Zusätzlich erhält man Informationen zu Experimenten und hinten im Buch befindet sich ein Glossar in dem Fachbegriffe und Krankheiten erläutert werden. 

Es ist kein Buch, welches man vorliest oder komplett durchliest. Es ist ein Buch, aus dem man sich einzelne Themen herauspickt, um diese mit seinen Kindern zu besprechen. Themen, die eventuell gerade aktuell sind und kindgerecht erklärt werden müssen.

Ein Buch, welches man immer wieder in die Hand nehmen wird, um Dinge nachzuschlagen, nachzulesen oder zum erklären raussucht. Bestimmt auch gut als Ergänzung für die Weiterführende Schule geeignet um den Biologie Unterricht zu ergänzen und verständliche Informationen zu erhalten.

Wir haben mit Hilfe von diesem Buch noch einmal das Thema Pandemie und Hygiene angesprochen, sowie das Immunsystem. Um unseren Kindern auf eine anschauliche Art, die aktuelle Situation auf der Welt näher zu bringen. Weg von den ganzen Medien, mit ihren negativen Berichterstattungen, hin zu einer wertneutralen Erklärung, wieso wir uns gerade in dieser Lage befinden und was man tun kann um sich zu schützen.

Unseren Jungs hat dies sehr gut gefallen und selbst der 4-Jährige konnte mit den Erklärungen und Bildern etwas anfangen. 

Für uns ist dieses Buch eine tolle Bereicherung!

 

 

Meine Bewertung: 5 Sterne

Ein liebevoll entwickeltes Sachbuch um auch schon den kleinsten „Die spannende Welt der Viren und Bakterien“ zu erläutern. Dieses Buch sollte in keinem Haushalt fehlen, denn es kann immer mal wieder genutzt werden, um Sachen nachzuschlagen oder die richtigen Worte zu finden, um etwas zu erklären. Kindgerecht gestaltet und erklärt. Aber auch Erwachsene kommen mit vielen Informationen auf ihre Kosten.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die spannende Welt der Viren und Bakterien (ISBN: 9783743209749)R

Rezension zu "Die spannende Welt der Viren und Bakterien" von Karsten Brensing

Nicht alle Viren sind böse und wo wären wir, wenn es sie nicht gäbe.
Romana_Sengstbratlvor 2 Monaten

2020 entschlossen sich der Meeresbiologie oder Kindersachbuchautor Karsten Brensing und seine Frau, die Ärztin und Biologin Katrin Linke, als Reaktion auf die Corona-Pandemie, ein Sachbuch über Viren und Bakterien für Kinder zu schreiben. 2021 erschien dies, in Szene gesetzt mit den ausgesprochen gelungenen und witzigen Illustrationen von Nikolai Renger, bei Loewe. Entstanden ist ein ausgesprochen gelungener Reiseführer in die Welt der Mikrobiologie, der Krankheiten und wer und was uns den hilft. Bildhaft und spannend gelingt es den beiden, eine wirklich komplexe Materie so darzustellen, dass plötzlich alles „ganz einfach“ klingt, so werden z. B. aus T-Lymphozythen T-Rexe und aus B-Lymphozyten Bären, die mit Schatztruhen und Mini-Fabriken zur Feindbekämpfung starten und damit Bakterien und Viren ganz schön ins Schwitzen bringen und ihnen damit das Leben gründlich vermiesen. Fachausdrücke werden so erklärt, dass man sie gut verstehen kann und den Mini-Forscher und Forscherinnen wird damit ein Einstieg in das vielleicht zukünftige Berufsleben als Virologinnen und Virologen erleichtert. Die Kapitel bauen thematisch aufeinander auf und ermöglichen so eine angenehme Reise durch die, Schritt für Schritt, immer vertrauter werdende Lebenswelt der Viren und Bakterien. Unterbrochen wird der Text immer wieder von Infokästen, Experimenten und Schätz- oder Rätselfragen.

Fazit: Ein Buch, welches nicht nur für Kinder ab 9 zu empfehlen ist, sondern vor allem auch für Eltern (die hier z.B. erfahren, dass Fieber eigentlich ein Gesundwerde-Turbo ist), alle Pädagoginnen und Pädagogen, für Menschen im Gesundheitswesen (die hier lernen allen Altersgruppen komplizierte Dinge, wie z. B. Hygiene, Impfungen, richtige Einnahme von Medikamenten einfach zu erklären) und so nebenbei auch noch für Politiker und Politikerinnen, Journalisten und Journalistinnen und alle Menschen, die Wissen wollen, was wir alles gemeinsam für den Kampf gegen Corona und sonstige Krankheiten, aber auch für unsere Umwelt tun können. Kurz und gut: eine absolute Leseempfehlung, die in keiner Bibliothek fehlen sollte.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die spannende Welt der Viren und Bakterien (ISBN: 9783743209749)Gwhynwhyfars avatar

Rezension zu "Die spannende Welt der Viren und Bakterien" von Karsten Brensing

das gehört für mich in die Schulbibliothek und ist sicher auch prima als Unterrichtsmaterial zu nutzen
Gwhynwhyfarvor 2 Monaten

«Wusstest du, dass der Coronavirus und alle anderen Viren überhaupt keine Lebewesen sind? Tatsächlich sind sie so etwas wie Nanoroboter, die nur darauf programmiert sind, sich zu vervielfältigen. Das ist alles.»


Das Kindersachbuch steigt sogleich ein mit dem Coronavirus, den «Intelligenzbestien unter den Viren». Die Autoren sprechen die Kinder direkt an. Wir lernen, die mikroskopischen Fotos, die wir von dem stachligen Corona kennen, nennt man Viron. Erst wenn dies sich durch die Zellwand durchgestochen hat, sich in ihr eingenistet hat, spricht man vom Virus – erst jetzt ist es gefährlich. Durch Mithilfe von Proteinen übernimmt es nun die Zelle. Es gibt eine Menge Infos zu den verschiedenen Virenarten wie Mumps, Masern, Kinderlähmung, HIV, Ebola usw. Weiter geht es zur Vermehrung und Übertragungsweise. Natürlich sind auch Tiere und Pflanzen betroffen. Manche Viren sind als Freunde zu betrachten. Und auch der Mensch selbst ist ein wenig Virus ... lest selbst! Im nächsten Kapitel werden die Bakterien erklärt, die bösen und die guten. Und es gibt sogar eine Zusammenarbeit zwischen Viren und Bakterien. Aufopferung für die Herde, Symbiose, Pilze; Einzeller, Mehrzeller.


«Wusstest du, dass Bakterien die einzigen Lebewesen sind, die ohne Sonne leben können und dass eines davon sogar 250 Millionen Jahre alt wurde? Dass es Säugetiere ohne Viren nicht gäbe und sie selbst in unseren Genen stecken?»


Eine «Zeitreise in die Entdeckungsgeschichte» zeigt uns die historischen Eckdaten: Wer hat wann etwas herausgefunden und was waren die Konsequenzen. «Krankheiten und was wir tun können»: Eine Pandemie wird erklärt – und wie wir selbst dafür letztendlich verantwortlich sind. Hygiene gegen das Unsichtbare! In diesem Zusammenhang kommen wir zum Immunsystem – das nämlich durch zu viel Putzen zerstört werden kann. Wozu ist eine Impfung da und was macht sie im Körper? Was können Medikamente leisten? – Und das Problem der Resistenzen. Zum Schluss werden die guten Mikroben erklärt: «Unsere Freunde und wie wir zusammenleben». Der Text wird von Infokästen, Fotografien, Infografiken und lustigen Illustrationen begleitet. Fachbegriffe sind kindgerecht erklärt und die Lösungen zu Fragen im Text findet man im Anhang.


Die Biologen Karsten Brensing und Katrin Linke haben hier ein sehr informatives Kinderbuch geschaffen, hochwertig, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft – und das in kindgerechte Texte gefasst. Das Ganze ist aufgelockert durch die Illustrationen und Infokästen. Es ist sicher ein Sachbuch, das man nicht an einem Stück liest, eins von der Sorte, in das man immer wieder hineinschaut. Ich garantiere, Papa, Mama, Oma usw. können selbst noch etwas aus diesem Buch mitnehmen. Mikrobiologie, Krankheiten, Medizingeschichte, Immunsystem, Mikroben als Helfer, ein Kindersachbuch, das trotz aller Komplexität Spaß macht zu lesen. Ich kann das Buch ebenso für Pädagogen empfehlen – das gehört für mich in die Schulbibliothek und ist sicher auch prima als Unterrichtsmaterial zu nutzen. Der Loewe Verlag gibt eine Altersempfehlung ab 9 Jahren. Das ist völlig in Ordnung. Man kann zusammen mit Kind und Eltern – bzw. in Auszügen – auch früher beginnen. Jugendliche werden das Sachbuch auch interessant finden.



Dr. Karsten Brensing hat in Kiel Meeresbiologie studiert. Später hat er in Florida und Israel die Interaktion zwischen Delfinen und Menschen erforscht und 2004 an der Freien Universität in Berlin seine Doktorarbeit abgeschlossen. Im Anschluss daran war er 10 Jahre lang Wissenschaftlicher Leiter des Deutschlandbüros der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDC. Seither arbeitet er selbstständig als Berater und Autor. Er hat bisher drei erfolgreiche Bücher über das Denken und Fühlen von Tieren geschrieben und als Berater für das Umweltministerium, die Europäische Kommission und Umweltschutzorganisationen gearbeitet. Er ist Mitgründer der wissenschaftlich arbeitenden Tierschutzinitiative «Individual Rights Initiative» (IRI.world). Karsten Brensing ist stolzer Vater von zwei Jungen. Seine Frau Katrin ist Wissenschaftsjournalistin und ebenfalls Buchautorin.


Katrin Linke studierte Medizin und Biologie. Sie arbeitet als freie Fernsehjournalistin für Wissensformate der ARD, Arte und des Hessischen Rundfunks. Mit Eine Liebe ohne Grenzen - Unsere Flucht aus der DDR, das 2019 im Lübbe Verlag erschien, hatte sie ihr Debüt als Buchautorin.


Nikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe. Tiere fand er schon immer lustig!


 https://literaturblog-sabine-ibing.blogspot.com/p/die-spannende-welt-der-viren-und.html

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Autoren oder Titel-Cover
Das neue Buch von Bestseller-Autor Karsten Brensing ("Das Mysterium der Tiere")!

Mit Tieren sprechen: Geht das? Ist es wirklich möglich, die uralte Menschheitssehnsucht, dass Mensch und Tier einander verstehen, zu verwirklichen? Karsten Brensing kennt die Antwort, und seit wir wissen, dass Meisen in Sätzen reden, Delfine eine komplizierte Grammatik sicher anwenden können und manche Tierarten 300 und mehr Vokabeln beherrschen, erscheint fast alles möglich. Jede Form der Kommunikation ist abhängig vom Kontext. Wenn ich einem Wildschwein im Wald begegne, werde ich mit ihm anders kommunizieren als mit einer Katze auf meinem Schoß, und Menschen in Indien kommunizieren mit einer heiligen Kuh anders als ein deutscher Milchbauer mit seinen Rindern im Stall. Dieses Buch entführt in das breite Spektrum des menschlichen Umgangs mit Tieren. Anhand unzähliger Beispiele erleben wir wir tierisches als auch menschliches Verhalten und Kommunizieren. Dabei wird die Vermenschlichung von Tieren zu einem wichtigen Werkzeug. Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie Tiere besser verstehen, und wenn Sie richtig kommunizieren, werden Sie auch besser verstanden. Die Zeiten der brutalen Ausbeutung unserer tierischen Mitbewohner dieses Erdballs müssen vorbei sein, die Zeiten eines fairen Miteinanders müssen beginnen. Warum? Weil wir es heute besser wissen!

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783351037291.pdf 

Leserunde mit Autor
Am 6. und 7. Dezember wird Autor Karsten Brensing an der Leserunde teilnehmen. Im Frage-Thread könnt ihr eure Fragen loswerden!

Jetzt bewerben!
Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!
Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlich haben.
278 BeiträgeVerlosung beendet
Was Tiere denken
Delfine rufen sich beim Namen, und Orcas leben in einer über 700 000 Jahre alten Kultur. Entenküken bestehen komplizierte Tests zum abstrakten Denken, und Schnecken drehen freiwillig Fitnessrunden im Hamsterrad. Hunde bestrafen Unehrlichkeit, doch können vergeben, wenn man sich entschuldigt. Spinnen treffen ihre Berufswahl auf Grundlage ihrer Persönlichkeit und individuelle Vorlieben.
Karsten Brensing entführt uns zu den Ursprüngen der Geistesentwicklung bei Mensch und Tier. Wer schon immer wissen wollte, was im Kopf unserer geliebten Haustiere oder in vielen anderen tierischen Köpfen vor sich geht, der findet in diesem Buch die Antworten, und jede neue animalische Begegnung wird zu einem spannenden Erlebnis.

Hier zur Leseprobe: http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/leseproben/9783351036829.pdf

Mehr über das Mysterium der Tiere gibt es in unserem Themenspezial "Was Tiere denken": http://www.aufbau-verlag.dew/wastieredenken 

Über Karsten Brensing
Karsten Brensing ist Meeresbiologe und promovierter Verhaltensforscher. Er war wissenschaftlicher Leiter des Deutschlandbüros der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation. Zuletzt erschien sein Buch Persönlichkeitsrechte für Tiere (Herder Verlag, 2013). Die von ihm gegründete Individual Rights Initiative (IRI) wird von zahlreichen namhaften Wissenschaftlern und Prominenten unterstützt.

Jetzt bewerben! 

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Tier ist dein Lieblingstier? 


Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!
Euer Team vom Aufbau Verlag


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlich haben.




355 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Karsten Brensing wurde am 18. Januar 1967 in Erfurt (Deutschland) geboren.

Karsten Brensing im Netz:

Community-Statistik

in 100 Bibliotheken

auf 21 Wunschzettel

von 35 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks