Persönlichkeitsrechte für Tiere

von Karsten Brensing 
4,7 Sterne bei6 Bewertungen
Persönlichkeitsrechte für Tiere
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Summer-greens avatar

Wird dem komplexen Thema absolut gerecht. Besticht mit Fakten statt Meinungen, ist gut verständlich, anspruchsvoll aber nicht langweilig

BelleBurtonesques avatar

Informativ und wirklich interessant.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Persönlichkeitsrechte für Tiere"

Was gibt uns das Recht, eine Sonderstellung einzunehmen und Tiere auszubeuten? Die Themen Tierrechte und -schutz sind aktueller denn je. Karsten Brensing schildert, inwiefern die Menschheit vor einer tief greifenden Zäsur ihrer ethischen und moralischen Grenzen steht und warum sich diese Revolution jetzt vollziehen muss. Sein Buch ist ein eindringliches Plädoyer, unser Verhältnis zu Delfinen, Schimpansen und vielen anderen Tierarten auf eine neue Basis zu stellen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783451068225
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Verlag Herder
Erscheinungsdatum:01.03.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Summer-greens avatar
    Summer-greenvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Wird dem komplexen Thema absolut gerecht. Besticht mit Fakten statt Meinungen, ist gut verständlich, anspruchsvoll aber nicht langweilig
    Man wird immer mal wieder an dieses Buch denken...

    Dieses Buch untersucht die Frage, wozu Tiere fähig sind, welche Emotionen sie haben, und vor allem, wie wir das überhaupt feststellen können. Es geht um die Themen Kommunikation, Strategie, Lernen, Intelligenz, aber auch komplexe Gefühle, die wir bisher nur dem Menschen zugestehen wie Liebe oder Trauer. Dabei ist dies ein wissenschaftliches Buch, das anhand von Forschungsergebnissen diskutiert und nicht einfach nur polemisch eine Meinung in den Raum wirft. Wo andere Bücher nur seicht ansetzen und es dann bei einem Statement für den Tierschutz belassen, wird hier genauer hingeschaut, Fakten geliefert. Dann muss sich der Leser selber entscheiden...

    Die Experimente und ihre Ergebnisse werden kritisch diskutiert, es wird dargestellt warum es schwierig ist, Schlussfolgerungen bis hin zu Gesetzesänderungen durchzuziehen, obwohl einem doch schnell klar wird: Da ist eine ganze Menge mehr, als man wahrhaben wollte. Tiere bekommen viel mehr mit, als man gehofft hat. Manchmal tut es richtig weh sich auf die Erkenntnis einzulassen, das Tiere sich (fast) nicht von uns unterscheiden.

    Das Buch ist trotz all der Details und dem wissenschaftlichen Ansatz leicht verständlich. Es liest sich flüssig und ist nicht langatmig. Es behält genau die richtige Balance zwischen Unterhaltung und ernstzunehmendem Sachbuch. Natürlich hilft es, sich für das Thema ein wenig zu interessieren. Dann erhält man faszinierende Einblicke, nicht nur in die Tierwelt, sondern auch in unsere Art zu Forschen. Man kann sich beileibe nicht alles merken, was einem hier erklärt wird. Doch man behält Schlüsselsätze oder eine einzelne Geschichte. Und dann denkt man hin und wieder daran und kommt ins Grübeln. Ich denke, dass ist alles, was der Autor wollte. Tolles Buch, nichts für nebenbei. Umso besser, wenn sich einige trotzdem die Zeit nehmen.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    BelleBurtonesques avatar
    BelleBurtonesquevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Informativ und wirklich interessant.
    Kommentieren0
    Sooys avatar
    Sooyvor 2 Jahren
    tigerbeas avatar
    tigerbeavor 3 Jahren
    A
    Anja_Anjavor 3 Jahren
    A
    Anja_Anjavor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks