Karsten Klein-Ihrler

 4.6 Sterne bei 8 Bewertungen
Karsten Klein-Ihrler

Lebenslauf von Karsten Klein-Ihrler

Karsten Klein-Ihrler ist 1966 in Recklinghausen geboren und lebt in Bochum. Er ist verheiratet mit einer Rechtsanwältin, hat einen Sohn und einen Hund. Studium der Germanistik und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend freier Mitarbeiter beim Lokalradio in Bochum, verschiedene Tätigkeiten am Grillo-Theater in Essen, außerdem Dozent eines Literaturkurses für hochbegabte Kinder. Seit 1996 ist er als Sachbearbeiter in einem großen Logistikunternehmen beschäftigt. Neben dem Beruf ist er der Literatur immer treu geblieben und nutzt seine Freizeit, um seiner großen Leidenschaft dem Schreiben nachzugehen.

Neue Bücher

Der lange Weg der Tamara Schikow

Neu erschienen am 10.01.2019 als Taschenbuch bei skript-Verlag.

Alle Bücher von Karsten Klein-Ihrler

Morgen bin ich auch noch da

Morgen bin ich auch noch da

 (5)
Erschienen am 14.03.2018
Die Philosophie des Möglichen

Die Philosophie des Möglichen

 (3)
Erschienen am 08.12.2016
Der lange Weg der Tamara Schikow

Der lange Weg der Tamara Schikow

 (0)
Erschienen am 10.01.2019
Mann mit Hund

Mann mit Hund

 (0)
Erschienen am 31.10.2012
Der Sternenmann

Der Sternenmann

 (0)
Erschienen am 15.07.2015
Die Geschichte Hoffnungslos

Die Geschichte Hoffnungslos

 (0)
Erschienen am 01.07.2012
Großer Gott Prasmo

Großer Gott Prasmo

 (0)
Erschienen am 01.06.2012

Neue Rezensionen zu Karsten Klein-Ihrler

Neu

Rezension zu "Morgen bin ich auch noch da" von Karsten Klein-Ihrler

Traumhaft schön und traurig zugleich
Shaanielvor 2 Monaten

❇️✴️Rezensionsexemplar✴️❇️
(unbezahlte Werbung)
-Zur Verfügung gestellt vom JustTales Verlag-

❇️✴️❇️Morgen bin ich auch noch da❇️✴️❇️

Autor:Karsten Klein-Ihrler
Verlag: JustTales Verlag
Preis: 13,90€, Taschenbuch
Seiten: 320 Seiten
ISBN: 978-3947221141
Erscheinungsdatum: 14. März 2018

5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.justtales.de
Hinlegen, still sein, lachen verboten! Sterben ist eine ernste Angelegenheit!
Gerade 12 Jahre alt ist das Heimkind Frederike, genannt Frettchen, als sie erfährt, dass sie zum Sterben in ein Hospiz abgeschoben werden soll.
Paul, der Frederike im Krankenhaus kennenlernt und ihre Haltung imponiert, greift ein und nimmt sie mit zu sich, zu seinem eigenen Erstaunen und auch gegen den Willen seiner Familie.
Und so beginnt für das widerborstige, hochintelligente Frettchen, ihrem bis dato einzigen Freund, den Stoffesel Alonso und den griesgrämigen Schriftsteller Paul ein herzzerreißendes Abenteuer, dessen Ausgang keiner je so erwartet hätte.
✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️
Weitere Informationen:
https://www.justtales.de/shop/morgen-bin-ich-auch-noch-da-als-taschenbuch/
❇️
https://www.facebook.com/JustTales.de/
❇️
https://www.lovelybooks.de/autor/Karsten-Klein--Ihrler-/Morgen-bin-ich-auch-noch-da-1318012042-w/
❇️
https://www.lovelybooks.de/autor/Karsten-Klein--Ihrler-/
✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️✴️❇️
Hey ihr Süßen💕
Ich möchte euch heute dieses fantastische Buch vorstellen. Dieses wundervolle Cover hat mein Interesse geweckt und ich musste es einfach lesen. Was soll ich sagen Karsten Klein-Ihrler, hat etwas ganz wunderbares erschaffen und geschrieben. Denn hier geht es um eine Fiktive Geschichte eines 12 Jährigen Mädchen, was Todkrank ist und dennoch voller Lebensfreude und positiver Energie. Dieses Buch hat ein Happy End, aber nicht im klaren Sinne, sondern viel mehr hat es ein Happy End für den Leser, jedoch nicht für unsere Protagonistin Frettchen (Frederike). Dieses Buch vermittelt so vieles und hinter lässt einen mit einem warmen Gefühl auf dem Herzen zurück. Hier geht es um Freundschaft und darum was ein junges Mädchen aus ihrem Leben macht, obwohl es weiß, dass es Sterben wird und das ganz alleine. Diese Vorstellung war für mich die Hölle ein Mädchen mit 12 Jahren, das unheilbar Krank ist, daß ist schon grausam genug, aber das dieses Mädchen keine Familie hat und im Heim aufgewachsen ist, mach das ganze noch viel grausamer. Karsten hat einen wundervollen Schreibstil und ich hatte das Buch sehr Schnee durch gelesen und mit dem was noch alles so passiert, habe ich nicht rechnen können, genau das ist es nämlich was dieses Buch besonders macht. Eine ganz klare Empfehlung von mir. Wundervoll, tragisch und doch voller Energie und Liebe.
Ganz lieben Gruß
Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Morgen bin ich auch noch da" von Karsten Klein-Ihrler

toller Roman
xotilvor 6 Monaten

 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Die Philosophie des Möglichen" von Karsten Klein-Ihrler

vier Geschichten mit Hirnschmalz
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Mehrere Geschichten, die einen nachdenklich stimmen. Aber auch irritieren und schockieren.
Eine gelungene Sammlung von Werken, die ins Mark gehen.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Passend zum Welttag des Buches möchten wir euch etwas Gutes tun und verlosen 10 Buchpakete mit 5 Romanen!

Wenn euch der Lesestoff ausgegangen ist oder ihr einfach mal etwas anderes als die immer gleichen Krimis oder Liebesromane lesen wollt, seid ihr hier genau richtig!

Wir verlosen 10 Buchpakete mit ungewöhnlichen Romanen. Es geht um freche Kinder, eifrige Wissenschaftler, verirrte Autorenfiguren, motzige Schriftsteller und zufällige Begegnungen, die das ganze Leben verändern können. Na, neugierig geworden?

Nehmt an unserer Aktion teil und verratet uns, warum gerade ihr diese fabelhaften Bücher gewinnen solltet. Was langweilt oder nervt euch an den Handlungen von Büchern? Wie wichtig sind euch Abwechslung und ein neuer Blickwinkel? Teilt uns eure Meinung bis zum 7. Mai mit und gewinnt diese 5 interessanten Bücher:

Kathy Kahner: Klapsocalypse

Karsten Klein-Ihrler: Morgen bin ich auch noch da

Karsten Klein-Ihrler: Die Philosophie des Möglichen

Caroline Königs: Die verlorene Räson

Chris Tewes: Schattenpark

Wir freuen uns auf eure Antworten und Rezensionen!

Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Karsten Klein-Ihrler wurde am 29. April 1966 in Recklinghausen (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks