Karsten Rauchfuss Das habe ich nicht gewollt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das habe ich nicht gewollt“ von Karsten Rauchfuss

Die 50er Jahre. Fied Hinrichs ist noch ein kleiner Junge, als er Zeuge eines schrecklichen Verkehrsunfalls wird, bei dem die Fahrerin ums Leben kommt. Am Unfallort hinterlässt sie ihre schwer verletzte Tochter und ein Medaillon. Das Mädchen kann gerettet werden, das Medaillon nimmt Fied an sich, hütet es seitdem, und schweigt über das Gesehene.
Als er dreißig Jahre später an den Ort seiner Kindheit zurück kehrt, holt ihn die Vergangenheit ein.
Er macht sich auf die Suche nach dem überlebenden Mädchen von damals. Doch als er ihr das Medaillon zurück geben will, versichert sie ihm, dass es ihr nicht gehört.
Fied stellt Nachforschungen an, dabei stößt er auf ein gut gehütetes Familiengeheimnis, und je weiter er zur Wahrheit vordringt, desto mehr wird es zum Geheimnis seiner eigenen Familie.

Der Autor:

Karsten Rauchfuß ist Buchhändler und Autor verschiedener Bücher:

„Verdammte Sehnsucht“ (2004)
„Grünkohl, Schnaps.und tot“ (2007)
„Mord hinterm Gartenzaun“ (2009)
„Ladehemmung“ (2011)

Rauchfuß war Preisträger des „Frauenfelder Krimipreises“ 2010 (Schweiz).

Stöbern in Krimi & Thriller

Nach dem Schweigen

streckenweise langatmig, aber tolle Wendungen

Rebecca1120

Dunkel Land

Ein guter Krimi mit ungewöhnlichem Ermittler-Team, aber insgesamt mäßig spannend und vorhersehbar

AnnieHall

Origin

Gut geschrieben und recherchiert, großteils spannend, aber trotzdem fehlte mit hier das gewisse Etwas.

tinstamp

Untiefen

Unrealistisch und nicht nachvollziehbara Handlungen!

Naden

Flugangst 7A

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Wieder mal super recherchiert.

Schneeeule129

Verfolgung

Spannend und interessant, aber nicht mehr ganz so gut wie der Vorgänger...4Sternchen

noita

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks