Neuer Beitrag

kasparcampos

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein München Krimi? Jein. Ein Katzenkrimi? Jein.  Auf jeden Fall ein Spaßkrimi. Eine übergewichtige Polizeianwärterin, ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl und dazu eine schwarze Katze, die den Kommissar mit ihren sarkastisch, nervigen Kommentaren fast um den Verstand bringt.  Das ist Kommissar Steinböcks neues Team nachdem er von Starnberg nach München versetzt wird. Also doch ein etwas anderer Krimi. Keine Massenmörder, keine Psychopathen die in ihrer Kindheit Stubenfliegen mit der Pinzette die Flügel ausgerissen haben. Aber trotzdem ein spannende Geschichte um den Mord an zweier Obdachlosen, einem Münchner Pharma Unternehmen und dessen illegalen Medikamentenversuche. Und über allen thront diese verdammte Katze, die die Hälfte der Münchner Polizei zur Verzweiflung bringt. Diese Katze ist natürlich nicht erfunden. Dieses bekloppte Vieh hat mich erst dazu inspiriert ein Buch wie dieses zu schreiben. Vielleicht etwas verrückt, vielleicht etwas ungewöhnlich, aber glaubt mir da hängt Herzblut drin. Ich hab ihr sogar aus dem Manuskript vorgelesen bis, ja bis so ein besoffener Fischkopp sie in der 30iger Zone totgefahren hat. He, Kopf hoch, das ist keine traurige Geschichte, ganz im Gegenteil. Lasst euch überraschen.

Der Gmeiner-Verlag hat mir 20 Exemplare zur Verfügung gestellt, die ich gerne unter interessierten Lesern verlosen möchte. Bitte teilt mir mit ob ihr eine Printausgabe oder ein ePub haben möchtet und aus welchem Postleitzahlenbereich oder größeren Ort ihr kommt. Ich werde versuchen täglich auf eure Kommentare und Fragen zu antworten. Natürlich wünsche ich mir von jedem von euch am Schluss eine Rezession für lovelybooks oder amazone. Eine Unterteilung des Inhalts  werde ich kurzfristig vor Beginn der Leserunde einstellen. Ich hoffe ich hab jetzt alles Wichtige erwähnt. Sollte ich noch etwas vergessen habe gebt mir bitte Bescheid. Bei Leserunden bin ich Neuling.

Ach ja, der Termin. Bitte bewerbt euch bis zum 22. August. Übrigens, das auf dem Titelbild ist nicht meine Katze. Aber sie könnte es durchaus sein.

Ich freu mich auf eine gemeinsame Zeit

Autor: Kaspar Panizza
Buch: Saukatz

Julitraum

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Da hüpfe ich doch gerne mal als erste Bewerberin in den Lostopf. Ich mag Krimis und gerne auch Spaßkrimis. Katzen liebe ich sowieso, das Cover ist einfach herzallerliebst. Schwarze Katzen habe ich immer schon sehr geliebt. Leider ist mein schwarzer Kater Mohr letztes Jahr gestorben, aber meine bunt-getigerten Vierbeiner, die mir geblieben sind, habe ich natürlich auch ganz doll lieb :-)

Gerne bewerbe ich mich hier um ein Printexemplar.

nellsche

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Na das hört sich ja mal super an! Schon als ich die Beschreibung gelesen habe, fragte ich mich, was die Katze wohl so alles beizutragen hat. Ich musste schon lachen...

Ich würde sehr gerne mitlesen... und dabei meine Katzen mit einem Seitenblick beobachten.... Im Gewinnfall hätte ich gerne ein Printexemplar.

Beiträge danach
364 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Pixibuch

vor 11 Monaten

"Freitag" Seite164 bis 221.

Das mit der Scheise auf Ilonas Vater. Ich mußte herzhaft lachen. Dann läßt der Anwalt seine Zeitung liegen und Stöckel hängt sich auf. Na großartig. Die Kantine würde mir auch sehr gut gefallen. Und dann die Fotos aus der DDR. und der Strauß ist drauf. Wirklichkeit in diesem Krimi. Super. Dann die Aussprüche der Katz. besser kann man ein Buch nicht machen.

Pixibuch

vor 11 Monaten

"Montag" Seite 222 bis zum bitteren Ende.
Beitrag einblenden

Klasse. Nie wäre ich auf diesen Schluß gekommen. Die Maxi wars. Nie und nimmer wäre ich auf diese Frau gekommen. Und die Katz, die hat mir sehr gefallen.

Pixibuch

vor 11 Monaten

Fragen des Autors an seine tolle Lesegemeinde

dreamlady66 schreibt:
Huhu - bin da ganz bei Dir - wäre auch an der Leseprobe "zum neuen Merkelroman" megagässig neuGierig & gespannt drauf...

Gibt's einen neuen Roman mit der Frau Merkel??? ich freue mich.

Pixibuch

vor 11 Monaten

Leseprobe zum neuen Steinböck.

Die Leseprobe ist echt super. ich warte schon spannend, bis das Buch erscheint. bekomme ich dann eine Nachricht???

Pixibuch

vor 11 Monaten

"Montag" Seite 222 bis zum bitteren Ende.
Beitrag einblenden

https://www.lovelybooks.de/autor/Kaspar-Panizza/Saukatz-1237138154-w/rezension/1349540763/ Danke dass ich als zweifache Katzenbesitzerin mitmachen durfte. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

kasparcampos

vor 10 Monaten

Leseprobe zum neuen Steinböck.
@Pixibuch

Werde versuchen euch alle zu benachrichtigen.

dreamlady66

vor 10 Monaten

Leseprobe zum neuen Steinböck.

Hallöle...auch ich komme endlich dazu, mich hierauf zu melden.
Coole, bekannte Protagonisten, den alten Käfer gibt's ja immer noch, Steinböck hat nun Maxi's Wohnung in Beschlag und Ilona scheint umgezogen & schlanker? Uih, denn auch Staller kommt zurück - genial (Du hast aber auch Niemanden vergessen)...und, sogleich schon wieder ein Toter zu Beginn.
Fand' die kurzen Erklärungen zu den einzelnen Protagonisten für Ersteinsteiger gut gelungen!
Was aber hat der Themenwechsel zum missbrauchten Jungen so auf sich hat? Ein neuer Schauplatz.
Lassen wir uns baldmöglichst überraschen...freu mich schon darauf!!!! Yeah

Neuer Beitrag