Neuer Beitrag

kasparcampos

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Jetzt nochmal die neue Leserunde. Das erste mal hat nicht geklappt. Komme mit diesem Programm einfach nicht zurecht.

Endlich sind sie wieder da. Kommissar Steinböck und seine Katze Frau Merkel. Nach „Saukatz“ kommt jetzt die „Teufelskatz“. Dieses Mal wird es Frau Merkel mit dem fliegenden Spaghettimonster und Kommissar Steinböck mit dessen Anhängern, den Pastafaris zu tun bekommen. Doch nicht nur die rauben Steinböck und seinem Team den Schlaf, sondern auch der geheimnisvolle Brief eines sterbenden Priesters, der, seinen Tod vor Augen ,das Beichtgeheimnis bricht und von einem schrecklichen Mord an einem Jungen und einem katholischen Pater berichtet. Missbrauch und dessen Vertuschung von Seiten der Kirche gehören genauso zum Inhalt der Geschichte, wie  Steinböcks erstes Treffen mit dem Polizeipsychologen. Auch Steinböcks alter Schulfreund Peter Obstler, Informant und Kenner der Münchner Unterwelt, wie auch eine Gruppe japanischer Polizeianwärter sorgen für viel Witz und Augenzwinkern. Lasst euch einfach überraschen. Ich bin mir sicher, ihr werdet genauso viel Spaß mit der „Teufelskatz“ wie auch schon mit der „Saukatz“ haben.

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben und veröffentlichen einer Rezension bei Amazon. Gerne auch noch bei anderen Internet - Buchhändlern.

Der Gmeiner-Verlag hat mir 25 Printexemplare und 5 Ebooks zur Verfügung gestellt, die ich gerne unter interessierten Lesern verlosen möchte. Bitte teilt mir mit, ob ihr eine Printausgabe oder ein ePub haben möchtet. Ich werde versuchen, täglich auf eure Kommentare und Fragen zu antworten.

Ach ja, der Termin. Bitte bewerbt euch bis zum 20.September. (Bin im Urlaub!)

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann, wie Ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehören das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches. 
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

 

Ich freue mich auf eine gemeinsame Zeit

Autor: Kaspar Panizza
Buch: Teufelskatz

melanie1984

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Schon in Saukatz habe ich Frau Merkel ins Herz geschlossen 😻. Als liebevolle Katzenmami und Krimifan möchte ich unbedingt wieder mitlesen. Im Gewinnfall würde ich mich über eine Printausgabe freuen, damit die Saukatz Gesellschaft im Bücherregal bekommt.

Antek

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Oh die Mieze auf dem Cover guckt mich so lieb an und die Beschreibung hört sich klasse an, das wird bestimmt ein spaßiger Krimi. Ich würde mich irre freuen, wenn ich Kommissar Steinböck und seine Frau Merkel kennenlernen dürfte.

Ein Print-Buch ist mir immer lieber, aber dabei sein ist alles

Beiträge danach
715 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kasparcampos

vor 2 Tagen

194- bis zum bitteren Ende. Ein schmutziges Thema. Aber bei allem Spaß, den mir das Schreiben dieses Buch gemacht hat, habeich nie vergessen wie aktuell und menschenverachtend der Missbrauch an Kindern und Jugendlichen ist.
@dreamlady66

Taschentuch und trocknen, wird schon wieder werden. Danke für deine Super Rezi. Danke für deine lieben Wünsche. Bin gerade für vier Tage am Gardasee und warte darauf, dass mich die Muse küsst.

SigiLovesBooks

vor 2 Tagen

Plauderecke

Erstmal eine schöne Urlaubszeit dann noch am Gardasee und hier auch endlich meine Rezension: Mir hat nach Saukatz auch Teufelskatz sehr gut gefallen und auch ich würde mich über weitere Fälle des sympathischen "Homo Münchensus" sehr freuen!
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte und ein pardon für die Verzögerung meiner Rezension, die ich aber dafür bei Krimi-Couch, was liest du, Lesejury, amazon, Literaturschock und Großem Bücherforum sowie bei meinem online-Buchhändler veröffentlichen werde ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Kaspar-Panizza/Teufelskatz-1452943763-w/rezension/1498955123/

kasparcampos

vor 1 Tag

Plauderecke
@SigiLovesBooks

Erst mal vielen Dank für deine Rezi. Im Moment regnet und stürmt es derFernseher hat nur arabische und chinessche Sender. Also kein Tatort.
Na wenigstens ist die Bude warm.

kasparcampos

vor 1 Tag

Plauderecke
@BuchNotizen

Liebe Kristina tausend Dank für deine rezi. Vielleicht hatte ich mich auch schon bei dir bedankt. Aber du musst wissen Lovelybooks und ich das ist wie Staller und Frau Merkel. Das wird nie was.

BuchNotizen

vor 22 Stunden

Plauderecke
@kasparcampos

Sich auf LB zurecht zu finden ist reine Übungssache. Am Anfang hatte ich auch so meine Probleme. Nach der Umstellung kämpfe ich jetzt wieder, weil ich kaum sehe, was ich schreibe, weil die Schrift so hell ist. Dagegen hilft keine Brille. ;-)

Leserin71

vor 13 Stunden

Seite 99-141. Wie findet ihr die Geschichte bisher.
@MissStrawberry

Ich wollte nur betonen, dass niemand in Bayern von Pelle redet, hier wurde mein bayerisches Sprachgefühl arg strapaziert. Nichts für ungut.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks