Kasper Grimm Huren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Huren“ von Kasper Grimm

Zwei alte Freunde gehen zum ersten Mal in den Puff. Sie sind notgeil und abenteuerlustig. Alfred, aus dessen Perspektive erzählt wird, ist ziemlich gehemmt. Er fürchtet, zu versagen, und trifft sich mit seinem Kumpel Paul zwischen den Zimmergängen im Club: in der Bar oder in der Sauna, wo sie sich über ihre Erlebnisse unterhalten. Geschildert werden drei Besuche in zwei verschiedenen Bordellen. Die Akteure der Geschichten sind keine Helden, sondern bedroht von Impotenz und Skrupeln. Es wird fernab von Klischees berichtet. Auch die Frauen werden realistisch dargestellt: offen und ungeschönt – idealisiert werden sie höchstens von den Protagonisten.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Ergreifend und mitreißend! Ein echtes Lesehighlight!

Diana182

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

Durch alle Zeiten

Eine starke Frau, die von der Liebe betrogen wurde, dennoch ihren Weg trotz vieler Hindernisse geht. Hervorragend geschrieben!

dicketilla

Kleine Schwester

Eine spannende, fesselnde Erforschung der Schuld, der weiblichen Psyche und der Bürde der Weiblichkeit.

JulesBarrois

Niemand verschwindet einfach so

Verloren, Ziellos, zu viele Gedanken, Erinnerungen dennen man nicht trauen kann, Emotional verkrüppelt Ab wann hört man auf zu fühlen?

karinasophie

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen