Kass Morgan

 3,9 Sterne bei 1.667 Bewertungen
Autorin von Die 100, Die 100 - Tag 21 und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kass Morgan (©Michael Bisberg / Quelle: Random House)

Lebenslauf

Kass Morgan wurde am 21. Juli 1984 in New York geboren. Dort lebte sie in Brooklyn, bis ihre Familie nach Santa Monica in Kalifornien umzog. Sie absolvierte ihren Bachelor in Englisch und Geschichte an der Brown University in Providence und machte danach ein Masterprogramm in Oxford im Fach Literatur des 19. Jahrhunderts. Als Lektorin und freie Autorin lebt sie momentan in Brooklyn. Bereits vor dem Erscheinen ihres ersten Buches, konnte sie die Rechte an der Serienverfilmung zu „Die 100“ verkaufen.

Alle Bücher von Kass Morgan

Cover des Buches Die 100 (ISBN: 9783453269491)

Die 100

 (648)
Erschienen am 27.07.2015
Cover des Buches Die 100 - Tag 21 (ISBN: 9783453269507)

Die 100 - Tag 21

 (371)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Die 100 - Heimkehr (ISBN: 9783453270718)

Die 100 - Heimkehr

 (254)
Erschienen am 09.05.2016
Cover des Buches Die 100 - Rebellion (ISBN: 9783453271401)

Die 100 - Rebellion

 (92)
Erschienen am 14.08.2017
Cover des Buches Der Club der Rabenschwestern (ISBN: 9783453321625)

Der Club der Rabenschwestern

 (74)
Erschienen am 10.01.2022
Cover des Buches Light Years - Die Gefährten (ISBN: 9783453321434)

Light Years - Die Gefährten

 (22)
Erschienen am 09.08.2021
Cover des Buches Die 100 - Die Saga in einem Band (ISBN: 9783453534919)

Die 100 - Die Saga in einem Band

 (17)
Erschienen am 12.07.2021
Cover des Buches Light Years - Supernova (ISBN: 9783453321946)

Light Years - Supernova

 (11)
Erschienen am 10.08.2022

Neue Rezensionen zu Kass Morgan

Cover des Buches Der Club der Rabenschwestern (ISBN: 9783453321625)
Kallisto92s avatar

Rezension zu "Der Club der Rabenschwestern" von Kass Morgan

Machtkampf der Hexen
Kallisto92vor 3 Monaten

Das Buch, " Der Club der Rabenschwestern", des Autorinnen Duos, Kass Morgan und Danielle Paige, ist der erste Teil der Dilogie. Das Buch handelt von den Junghexen Scarlett und Vivi. Sie sind in der Studentinnen- Verbindung " Kappa Rho Nu". Sie werden auch die Rabenschwestern genannt. Die Verbindung ist jedoch ein Hexenzirkel. Eines Tages wird das College jedoch von mysteriösen Vorfällen heimgesucht. Können diese gelöst werden oder verbirgt sich sogar eine Gefahr dahinter?

Das Buch beginnt mit einem Prolog. Es ist in Kapiteln aus Vivi´s und Scarlett´s Sichtweise in der Erzählperspektive geschrieben.

Mein Fazit:

Der Anfang der Story zog sich etwas. Der Schreibstil liest sich leicht, jedoch kam die Handlung nur langsam voran. Mit Scarlett wurde ich leider nicht warm. Sie hat eine sehr zickige und eingebildete Art. Vivi ihre Kapitel fand ich etwas spannender. Die Nebenfiguren blieben sehr blass. Auch Tiffany´s Charakter wirkte sehr unnahbar. Die Liebesgeschichte wurde nur kurz angerissen, daher kam die versprochene Romantik aus dem Klapptext nicht bei mir an. Die Spannung kam bei mir leider erst auf den letzten Seiten auf. Die Handlung wurde jedoch schnell wieder vorhersehbar. Das Ende wirkte auf mich recht rund und abgeschlossen.  

Cover des Buches Die 100 - Die Saga in einem Band (ISBN: 9783453534919)
E

Rezension zu "Die 100 - Die Saga in einem Band" von Kass Morgan

Anders als die Serie, trotzdem gut
elviravor einem Jahr

Dadurch, dass ich den Sammelband gelesen habe, war ich sehr drin in der Reihe und in dieser dystopischen Welt. Die Serie gefällt mir gut, die Bücher aber auch. Beides ist anders, doch das Grundgerüst und manche Charaktere sind gleich.

Der Schreibstil ist flüssig und einnehmend. Ich bin fasziniert von der Idee mit den Menschen im All, die in einer Raumstation leben um sich vor den nuklearen Gefahren auf der Erde zu schützen. Die Atmosphäre ist sehr bedrückend, doch auch auf der Erde läuft es nicht besser. Es ist spannend wie sich alles entwickelt. Man hat mit den Charakteren mitgefiebert und mit gelitten. Zwischendurch gab es kleinere Längen, im Gesamtpaket ist die Reihe aber toll.

Fazit: Mir hat die Dystopie zugesagt und ich habe sie gerne gelesen. Man sollte es aber nicht zu sehr mit der Serie vergleichen, dann wird man auch nicht enttäuscht.

Cover des Buches Die 100 - Die Saga in einem Band (ISBN: 9783453534919)
Cindy1s avatar

Rezension zu "Die 100 - Die Saga in einem Band" von Kass Morgan

Kommt nicht ganz an die Serie ran
Cindy1vor einem Jahr

Ich habe die Serie geliebt und musste deshalb auch das Buch lesen. Die Serie hat mich so sehr überzeugt, dass ich sie bereits mehrfach gesehen habe. Das Buch würde ich nicht unbedingt nochmal lesen wollen, aber es war ganz gut. 

Es war natürlich etwas komisch, wenn man die ganze Zeit die Handlungen und Charaktere mit der Serie vergleicht. Das musste ich lernen auszustellen und dann konnte ich mich besser auf die Story konzentrieren. 

Ich liebe das Konzept der Geschichte und empfand sie auch als recht spannend. Manchmal war sie mir etwas zu langartmig und das Ende war irgendwie nicht befriedigend. 

An sich lese ich aber sehr gerne aus verschiedenen Perspektiven und das war hier natürlich der Fall, was mir auch gefallen hat. 

Ich habe es gerne gelesen und war die meiste Zeit auch gefesselt von der Geschichte, aber ab und zu hatte ich auch mal keine Lust auf bestimmte Charaktere und hätte diese am liebsten ausgelassen. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Kass Morgan wurde am 21. Juli 1984 in New York (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Kass Morgan im Netz:

Community-Statistik

in 1.571 Bibliotheken

auf 295 Merkzettel

von 51 Leser*innen aktuell gelesen

von 14 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks