The 100 - Rebellion

von Kass Morgan 
3,9 Sterne bei12 Bewertungen
The 100 - Rebellion
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (9):
elaines_beautys avatar

Ganz anders als die Serie, was mich hierbei aber überhaupt nicht gestört hat. Ein absolutes Must-Read nicht nur für Fans der Show

Kritisch (1):
Miias avatar

Schlechtester Band! Schade, dass eine gute Reihe so lahm enden muss. Kann hier leider nur 1 Stern vergeben.

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The 100 - Rebellion"

The hundred, once branded juvenile delinquents, are now leaders among their people. But a new threat has emerged: a fanatical cult determined to eliminate everyone else on the war-ravaged planet of Earth.

After scores of their friends are captured, CLARKE sets off to retrieve them, certain that she can come to an understanding with these strangers. BELLAMY has a different plan; he won't let anything - or anyone - get in the way of saving the people he loves. Meanwhile, in captivity and scared for their lives, GLASS falls under the spell of the cult's magnetic message, and WELLS has to learn how to lead again. Unless the rescue party arrives soon, the captives will face a fate more terrifying than anything they could imagine.

If the hundred ever want to call this dangerous planet home, they'll need to put aside their differences...and fight to protect themselves and their world.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781473648883
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Hodder Paperbacks
Erscheinungsdatum:15.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Miias avatar
    Miiavor einem Monat
    Kurzmeinung: Schlechtester Band! Schade, dass eine gute Reihe so lahm enden muss. Kann hier leider nur 1 Stern vergeben.
    Eine gute Reihe, ein sehr schlechter Abschluss

    Achtung! 4. und letzter Teil einer Reihe!

    Inhalt: 

    The hundred, once branded juvenile delinquents, are now leaders among their people. But a new threat has emerged: a fanatical cult determined to eliminate everyone else on the war-ravaged planet of Earth.

    After scores of their friends are captured, CLARKE sets off to retrieve them, certain that she can come to an understanding with these strangers. BELLAMY has a different plan; he won't let anything - or anyone - get in the way of saving the people he loves. Meanwhile, in captivity and scared for their lives, GLASS falls under the spell of the cult's magnetic message, and WELLS has to learn how to lead again. Unless the rescue party arrives soon, the captives will face a fate more terrifying than anything they could imagine.

    If the hundred ever want to call this dangerous planet home, they'll need to put aside their differences...and fight to protect themselves and their world.


    Meine Meinung: 


    Band 4 der "The 100" Reihe konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen. Haben mich Clarke, Bellamy, Glass, Wells und die anderen Jugendlichen in den Bänden vorher noch fasziniert, konnten sie mich im Abschlussband leider nur noch langweilen. 

    Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber meiner Meinung nach hat die Autorin irgendwie den Absprung verpasst. Band 3 hätte ein gutes Ende sein können. Mit Band 4 bringt sie eine Wendung in die Geschichte, die einfach nicht mehr passt und mich teilweise an "The Walking Dead" erinnert hat. Denn auch in der Serie gibt es irgendwann einen Tiefpunkt - nämlich dann, wenn andere Siedlungen entdeckt werden und es immer und immer wieder Kämpfe / Eroberungen / Verluste zwischen diesen Siedlungen gibt. Folge für Folge das gleiche.... Genau dieses Gefühl hat sich bei mir auch in diesem Buch eingestellt. Die Zeit verging nicht, die Sätze flogen nicht so dahin. Irgendwann musste ich quer lesen und blättern, weil ich es als so langatmig und langweilig empfunden habe.

    Ich bin der Meinung, dass dieser vierte Band keine neuen Erkenntnisse gebracht und für mich auch die Charaktere nicht facettenreicher oder spannender gemacht hat. 


    Fazit: 

    Die Autorin hätte mit dem Ende von Band 3 aufhören sollen. Im vierten Band wärmt sie eigentlich nur alte Sachen wieder auf, bringt eine Wendung herein, die leider kaum Mehrwert bringt und den Leser nicht fesselt. Ich war bisher von der Reihe begeistert, konnte aber den Abschluss nun leider nicht wirklich feiern. Ich kann nicht mehr als 1 Stern vergeben!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    elaines_beautys avatar
    elaines_beautyvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ganz anders als die Serie, was mich hierbei aber überhaupt nicht gestört hat. Ein absolutes Must-Read nicht nur für Fans der Show
    Kommentieren0
    TheReaderss avatar
    TheReadersvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Es ist unglaublich, mit was für einer Leichtigkeit mich die Bücher dieser Reihe immer wieder in ihren Bann ziehen!
    Kommentieren0
    L
    lesemaedelvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Schnell zum Ende durchlesen, denn es ist so überraschend romantisch.
    Kommentieren0
    M
    melinachenvor 3 Monaten
    _crazy_bookgirl_s avatar
    _crazy_bookgirl_vor einem Jahr
    KKats avatar
    KKatvor einem Jahr
    Bea406s avatar
    Bea406vor einem Jahr
    N
    namida86vor einem Jahr
    Buchschatzjaegerins avatar
    Buchschatzjaegerinvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks