Kat Falls

(85)

Lovelybooks Bewertung

  • 161 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 27 Rezensionen
(33)
(34)
(13)
(4)
(1)

Lebenslauf von Kat Falls

Kat Falls wuchs in Silver Spring, Maryland, USA auf. Sie studierte an der Northwestern University, wo sie heute selbst unterrichtet. Außerdem arbeitet sie als Drehbuchautorin, darunter auch ein Skript für Disney. So war ihr Weg zur Prosa eher kurz und sie veröffentlichte 2010 ihren Debütroman »DARK LIFE« bei Scholastic Press, der bislang in fast 20 Länder verkauft werden konnte. Die deutsche Ausgabe erschien im Juni 2011. Die Fortsetzung »RIP TIDE« erscheint in den USA vorraussichtlich im Herbst 2011. Parallel dazu, arbeitet die Autorin an einer dystopischen Trilogie, die ebenfalls bei Scholastic im Herbst 2012 erscheinen soll. Sie lebt mit ihrem Ehemann, dem Regisseur Robert Falls, und ihren drei Kindern in Evanston, Illinois.

Bekannteste Bücher

Das Leuchten

Bei diesen Partnern bestellen:

Inhuman

Bei diesen Partnern bestellen:

Rip Tide

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Life

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leben der Siedler auf dem Meeresgrund

    Das Leuchten

    ban-aislingeach

    17. September 2017 um 16:19 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    Der Jugendbuch Roman „das Leuchten“ wurde von der amerikanischen Schriftstellerin Kat Falls geschrieben. Es handelt sich dabei um eine Geschichte, welche in der Zukunft der Menschheit spielt und in jener manche Menschen auf dem Meeresboden leben müssen, weil es auf dem Land nicht genug Platz gibt. Es wird nicht nur das Leben dort anschaulich beschrieben, sondern es gibt auch einige Sachen, welche die Geschichte spannend machen. Auf Deutsch ist das Buch am 08.06.2011 im Ravensburg Buchverlag ...

    Mehr
  • Wunderbares Buch, welches schnell verschlungen werden kann.

    Das Leuchten

    Nimithil

    07. October 2016 um 09:44 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    Das Buch ist ein Jugendroman und darauf ausgelegt ein Einzelteiler zu sein (zweite Buch ist jedoch erschienen um der Geschichte einen runden Abschluss zu geben). Der Satzbau und Text ist eher einfach gehalten, so das auch die entsprechende Altersempfehlung für die jüngeren Generationen kein Hindernis darstellt. Der Plot ist sehr gut ausgedacht und sinnig erzählt. Es werden keine offenen Themen gelassen, so dass das Buch auch sehr gut als Einzelnes gelesen werden aknn. Der Author baut eine traumhafte und vor allem glaubhafte ...

    Mehr
  • Grandioses Fantasybuch

    Das Leuchten

    gingergirl

    23. May 2016 um 13:58 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    Ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages verschlungen - mit Grund! Es liest sich großartig und wird so glaubhaft dargestellt , dass ich mich schon über einen Besuch auf dem Meeresboden gefreut habe. Ich liebe es!

  • eigentlich ganz gut

    Das Leuchten

    Ruby13

    20. November 2015 um 21:43 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    Zwischendurch langweilig, aber immer realistisch, logisch und toll erzählt, dass Buch packt einen und lässt einen nicht mehr los.

  • Schönes Jugendbuch

    Das Leuchten

    Maggi

    21. August 2015 um 01:04 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    In einer fiktiven Zukunft haben die Menschen, nachdem ein Großteil der Welt überflutet ist und ganze Landstriche in Meeresspalten abgerutscht sind und der Wohnraum dadurch stark minimiert wurde, begonnen, den Meeresboden zu kolonisieren. Den Druck ausgleichende Häuser mit Umluftsystemen und viel mehr Komfort als oben an Land und die neue Fähigkeit das Meereswasser in bestimmten Bereichen künstlich zu erwärmen und so Pflanzen anbauen zu können und Fischzuchtfarmen zu betreiben machen das Möglich. Auch gibt es, ähnlich wie in ...

    Mehr
  • Tiefsee-Pioniere, die 2.

    Rip Tide

    Elwen

    18. June 2014 um 12:01 Rezension zu "Rip Tide" von Kat Falls

    Zweites spannendes Abenteuer um die Tiefsee-Pioniere, auch wenn es mir diesmal zu oft um skurile Menschen statt um Meeresbewohner ging und der Protagonist zuviel Dusel hat (dem misslingt einfach nix^^). Trotzdem eine interessante Reise in eine Zukunft, die dank Klimaverschmutzung garnicht so abwegig ist. Einige kleine Längen im Mittelteil gilt es zu umschiffen aber dann dreht die Geschichte nochmal richtig auf und bringt am Ende eine schöne Botschaft mit.

  • Abenteuer Tiefsee

    Das Leuchten

    Elwen

    12. May 2014 um 09:13 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    Nach einer Naturkatastrophe, die das meiste Land überflutet hat, beginnen die ersten Pioniere der Menschen komplett unter Wasser zu leben. Durch die Augen eines Teenagers, der dort geboren wurde, erleben wir diese Welt. Was wohl auch die manchmal etwas dünnen Informationen erklärt, die wir von dieser interessanten Dystopie-Idee erfahren. Trotzdem kommt die Atmosphäre gut rüber, die Weite des Ozeans, die Gefahr und die Schönheit der Welt dort unten. Hier ist noch viel Potenzial..wie auch bei den Charakteren, die noch ein wenig ...

    Mehr
  • Wenn Finsternis nicht finster is...

    Rip Tide

    OlafBlumberg

    08. May 2014 um 14:49 Rezension zu "Rip Tide" von Kat Falls

    "RIptide" oder zu deutsch absolut schwachsinniger- und sinnumkehrenderweise "Die Finsternis" genannt, dreht sich, so man dem Klappentext glaubt, um Ty und Gemma, die ein riesiges, unheimliches U-Boot unter Wasser finden und noch weit größere Schrecken sie erwarten. Richtig? Falsch gedacht! Wer einen beklemmenden Unterwasser-Schocker erwartet wird schnell enttäuscht, die meiste Zeit spielt die Handlung nämlich auf der namensgebenden Bohrinsel "Riptide". Die Handlung dreht sich um flache Verschwörungstheorien, spannende Stellen ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • Das Leuchten von Kat Falls

    Das Leuchten

    Finnja

    01. May 2013 um 20:42 Rezension zu "Das Leuchten" von Kat Falls

    Klappentext: Nach der Großen Flut, die weite Teile Amerikas überschwemmt hat, sind einige Menschen auf den Meeresgrund gezogen. Ty ist der erste Junge, der dort geboren wurde - und er hat eine Dunkle Gabe, mit der er in den Tiefen des Ozeans überleben kann. Der Meeresspiegel ist gestiegen, ganze Städt sind versunken. Doch Wissenschaftler haben längst Wege gefunden, auch die Unterwasserwelt für Menschen bewohnbar zu machen. Hier lebt Ty, der sich nichts sehnlicher wünsch als ein eigenes Stück Land im Meer. Doch sein Traum ist in ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks