Kat Latham Liebe kennt keine Spielregeln

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe kennt keine Spielregeln“ von Kat Latham

Prickelnd, heiter und berührend: Die perfekte Liebesgeschichte zum Träumen! Um wieder ins Team der Nationalmannschaft zu kommen, hat sich der Rugby-Spieler Spencer Bailey strenge Regeln auferlegt. Die wichtigste lautet: Keine Frauen während der Spielsaison! Doch dann trifft Spencer auf die junge Amerikanerin Caitlyn Sweeney – und sein Entschluss gerät gefährlich ins Wanken. Eigentlich sollte das ganze nur eine kurze Affäre werden, denn Caitlyns Visum für ihren Aufenthalt in London läuft in wenigen Wochen ab. Doch schon bald kommen sich die beiden viel näher, als sie es geplant hatten, und sie müssen sich die Frage stellen, ob sie bereit sind, ihre Spielregeln für die Liebe aufzugeben …

wunderschöne Liebesgeschichte!

— Merope

Ernstes Thema und wundervoll geschrieben!

— CatrionaMacLean

gute geschichte leider etwas komischer schreibstil. 3,5 sterne

— jennifer_tschichi

Einfach alles vereint in einem Buch, ich bin auf die Fortsetzungen gespannt

— hitschies

Sehr gelungener Start der "London Legends"-Reihe von Kat Latham. Eine liebevolle,humorvolle und ernsthafte Story, vereint in einem Buch! :-)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Liebesromane

Save Me

Herzzerreißend

Zeilenmoment

Das Leben fällt, wohin es will

Ein richtiges gutes Buch! Totale Leseempfehlung. Es gibt auch emotional richtig ran!

MsStorymaker

Verliebt bis über alle Sterne

Ein gutes Buch für Romantiker :)

Jazzy

Mit Hanna nach Havanna

Locker leichte, sehr flüssig lesbare Urlaubsgeschichte mit ganz viel Liebe und kubanischem Flair, Sandstrand unter den Füßen und die eiskalt

hasirasi2

Jede Minute mit dir

Auch Band 7 ist wieder klasse geworden.

-Kathi0801-

Kann denn Sünde Liebe sein

Tolles Buch...

Bjjordison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Guter Reihenauftakt

    Liebe kennt keine Spielregeln

    Books-like-Soulmate

    26. October 2017 um 21:58

    „London Legends (1) – Liebe kennt keine Spielregeln“ von Kat LathamVerfasser der Rezension: SilvanaPreis TB: nicht verfügbarPreis eBook: € 6,99Seitenanzahl: 380 Seiten lt. VerlagsangabeISBN: 978-3-8025-9738-1Erschienen am: 05.06.2015 LYX digital by Bastei Lübbe===========================Klappentext:Um wieder ins Team der Nationalmannschaft zu kommen, hat sich der Rugby-Spieler Spencer Bailey strenge Regeln auferlegt. Die wichtigste lautet: Keine Frauen während der Spielsaison! Doch dann trifft Spencer auf die junge Amerikanerin Caitlyn Sweeney – und sein Entschluss gerät gefährlich ins Wanken. Eigentlich sollte das Ganze nur eine kurze Affäre werden, denn Caitlyns Visum für ihren Aufenthalt in London läuft in wenigen Wochen ab. Doch schon bald kommen sich die beiden viel näher, als sie es geplant hatten, und sie müssen sich die Frage stellen, ob sie bereit sind, ihre Spielregeln für die Liebe aufzugeben …===========================Achtung Spoilergefahr!!!===========================Zum Inhalt:Rugbyspieler Spencer Bailey ist fest entschlossen, bei der nächsten Weltmeisterschaft für England zu spielen. Da er noch einen Monat freihat, bevor ihn die Scouts unter die Lupe nehmen, will er noch ein bisschen Spaß haben. Und das am besten mit einer Frau, die die Spielregeln kennt: Die Beziehung ist zu Ende, sobald die Rugbysaison beginnt. Für die Rolle der Geliebten auf Zeit scheint die reizende Amerikanerin Caitlyn Sweeney bestens geeignet zu sein, da ihr Visum ohnehin bald ausläuft. Caitlyn arbeitet für eine internationale Hilfsorganisation und wird mit den größten Krisen auf der Welt fertig, nur ihren eigenen weicht sie aus. Ihre Angst vor Nähe, die in ihrer Vergangenheit verwurzelt ist, reicht so tief, dass sie niemanden an sich heranlässt –bis sie den attraktiven Spencer trifft. Seinem sexy Körper und seiner unbekümmerten Art kann selbst sie nicht widerstehen. Weder Caitlyn noch Spencer rechnen damit, dass aus der Sache etwas Ernstes werden könnte. Doch als die Deadline für ihre Beziehung näher rückt, scheinen die alten Spielregeln nicht mehr so wichtig zu sein … bis Geheimnisse aus der Vergangenheit auftauchen und alles infrage stellen, was sie voneinander zu wissen glauben.===========================Mein Fazit:Das Cover gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut, ist jetzt aber auch nichts außergewöhnliches. Der Titel und Klappentext haben mich neugierig auf das Buch gemacht. Was mir sehr gut gefallen hat ist die Erklärung zu Beginn des Buches. Die Autorin erklärt hier die Begriffe rund um das Rugbyspiel. Der Schreibstil ist flüssig und lässt die Seiten ziemlich schnell dahinfliegen. Aber auch die Gefühle und Spannung kommen keineswegs zu kurz. Die Protagonisten waren mir sympathisch und toll auf ihre Rolle abgestimmt. Spencer der seinen Großvater über alles liebt und ihm mit allem was er hat beschützen möchte. Er hatte es nicht immer einfach was sich im Verlauf der Geschichte immer wieder zeigt. Caitlyn wirkt auf den ersten Blick sehr stark, was sie in ihrem Job auch sein muss. Doch man merkt schnell, dass sie auch eine sehr verletzliche Seite hat die sie vorsichtig ihren Mitmenschen gegenüber gemacht hat. Ich habe oft mit ihr mitgefühlt und mich nicht nur einmal gefragt wieviel Leid ein Mensch ertragen muss. Die zarte Annäherung der beiden, die Stück für Stück stattgefunden hat war schön zu lesen. Caitlyns beste Freundin Emma fand ich ebenfalls toll. Sie tut alles um ihre Freundin zu beschützen. Aber auch Philip hab ich sofort in mein Herz geschlossen. Über einige seiner Teamkollegen erfährt man hier schon etwas mehr. Besonders auf die Geschichte über den Mannschaftskapitän Liam bin ich gespannt. Das Ende kam für meinen Geschmack etwas zu schnell, da für mich dann doch noch eine Frage offen geblieben ist. Ein gelungener Reihenauftakt der Lust auf mehr macht.4 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀

    Mehr
  • Caitlyn & Spencer: Liebe kennt keine Spielregeln

    Liebe kennt keine Spielregeln

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rugbyspieler Spencer Bailey ist fest entschlossen, bei der nächsten Weltmeisterschaft für England zu spielen. Da er noch einen Monat frei hat, bevor ihn die Scouts unter die Lupe nehmen, will er noch ein bisschen Spaß haben. Und das am besten mit einer Frau, die die Spielregeln kennt: Die Beziehung ist zu Ende, sobald die Rugbysaison beginnt. Für die Rolle der Geliebten auf Zeit scheint die reizende Amerikanerin Caitlyn Sweeney bestens geeignet zu sein, da ihr Visum ohnehin bald ausläuft. Caitlyn arbeitet für eine internationale Hilfsorganisation und wird mit den größten Krisen auf der Welt fertig, nur ihren eigenen weicht sie aus. Ihre Angst vor Nähe, die in ihrer Vergangenheit verwurzelz ist, reicht so tief, dass sie niemanden an sich heranlässt - bis sie den attraktiven Spencer trifft. Seinem sexy Körper und seiner unbekümmerten Art kann selbst sie nicht widerstehen. Weder Caitlyn noch Spencer rechnen damit, dass aus der Sache etwas Ernstes werden könnte. Doch als die Deadline für ihre Beziehung näher rückt, scheinen die alten Spielregeln nicht mehr so wichtig zu sein...bis Geheimnisse aus der Vergangenheit auftauchen und alles infrage stellen, was sie voneinander zu wissen glauben. Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. :-) Allgemeine Meinung zu dem Buch: Der Schreibstil von Kat Lathman in dem Buch ist grandios. Das E-Book lässt sich dadurch sehr gut und leicht lesen. Trotz der Länge des Buches, kann es durchaus auch als Zwischenlektüre gelesen werden. Man kann sich durchaus in die beiden Hauptcharaktere hineinversetzen. Was die Vergangenheit mit ihnen gemacht hat, und warum sie so reagieren, wie sie an einigen Stellen reagieren. Caitlyn hat sehr viel in der Vergangenheit mit gemacht, sodass sie kein Vertrauen mehr zu jemanden fassen kann. Sie wird nervös in einigen Situationen und reagiert reflexartig auf einige Dinge. *kein Spoiler-Alarm* :-D Darunter meine absolute Lieblingsszene in dem Buch: der Biss Doch auch Spencer hat in der Vergangenheit etwas erlebt, was ihn manchmal zweifeln lässt, ob er sich über das öffnen soll oder nicht. Auch wenn es schon über ein Jahrzehnt her ist. Seinen Großvater Philip schließt man von der ersten Sekunde ins Herz. Er ist liebenswürdig und hat diese Eigenschaft auch an Spencer weiter gereicht. Eine weitere Person über die es Spaß gemacht hat zu lesen war Liam, der Skipper des Rugbyteams. Besonders zum Schluß hin des E-Books wird er präsenter und mit seiner unverblühmten Art bringt er nochmal "Schwung" in das Buch. Und auch einen jedem zum lächeln. Besonders die Szenen im Mannschaftshotel. ;-) Die eine weitere absolute Lieblingsszene von mir ist. Fazit: "Liebe kennt keine Spielregeln" ist ein grandioser Auftakt zur "London Legends"-Reihe aus den Federn von Kat Latham. Es handelt sich um eine liebevolle, humorvolle und teils ernste Geschichte, vereint in einem E-Book. Auch wenn man, so wie ich lieber Taschenbücher liest, sollte man sich dieses E-Book auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen. Das E-Book zieht seinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann. Und ich persönlich freue mich schon, auf Band 2. Der bereits am 07.04.2016 erscheint! :-)

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks