Kat Marcuse Delicious Club 1: Stille mein Sehnen

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(13)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Delicious Club 1: Stille mein Sehnen“ von Kat Marcuse

"Das oberste Gebot des Clubs ist Diskretion. Alles, was hier geschieht, bleibt hier! Sollten Sie dagegen verstoßen, sind Sie raus. Das Publikum ist extravagant und exzentrisch. Manch einer wird Ihnen bizarr erscheinen. Wir bewerten niemanden. Der Delicious Club ist ein Privatclub, und auf 'Privat' lege ich größten Wert." Durch die Hand eines skrupellosen Sadisten durchlebte Faith die Hölle. Jahre später landet sie auf der verzweifelten Suche nach einem Job als Bartenderin im exklusiven Londoner Delicious Club. Luca Jones, stellvertretender Geschäftsführer und strenger Master, erweckt durch seine düstere Ausstrahlung augenblicklich ihre Aufmerksamkeit. Doch Lucas Leben ist aus den Fugen geraten. In seiner Wut ist er unberechenbar. Faith darf sich dem Risiko nicht aussetzen, die Gefühle für ihn nicht zulassen. Einst schwor sie sich, nie wieder der Gnade eines Herrn ausgeliefert zu sein. Diesem Vorsatz treu zu bleiben, ist sie sich selbst schuldig. Teil 1 der Delicious Club-Trilogie.

Stöbern in Erotische Literatur

One Night - Die Bedingung

Ein Buch mit einer vorhersehbaren Geschichte, unsympathischen Protagonisten, bei dem das Lesen wirklich keinen Spaß macht.

pia_liest

Saint - Ein Mann, eine Sünde

100% Klischee, aber okay für zwischendurch... Achtung fieser Cliffhanger!

LittleMonster666

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Irgendwie nicht wirklich das was der Klappentext verspricht. Ich kotze gleich Zuckersterne!

I_like_stories

Dirty Talk - Ivy & Brent

Brent ist sehr sympathisch dabei speziell und diese romantische erotische Liebesgeschichte hat mir viel Freude gemacht.

sabrinchen

Dirty Thoughts - Jenna & Cal

Tolle Liebesgeschichte die eine angenehme prickelnde Atmosphäre transportiert und dabei eine gute Handlung mit sympathischen Charakteren hat

sabrinchen

Trinity - Brennendes Verlangen

Dieses Buch ist eins der schönsten aus der Reihe 😍

Kathrinkai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leidenschaft, Vertrauen und schwere Schicksale

    Delicious Club 1: Stille mein Sehnen
    Sabrina

    Sabrina

    13. July 2015 um 12:34

    Faith Evans ist nach sechs Jahren wieder zurück in London. Alles ist schief gelaufen und nun ist der Job in dem Club, vor dem sie steht, ihre letzte Chance, denn ihr Portmonee ist fast leer. Doch Faith weiß nicht, worauf sie sich einlässt, denn der Delicious Club ist kein gewöhnlicher Club, sondern ein exquisiter Privatclub, in dem die Mitglieder ihre Neigungen im SM-Bereich ausleben können. Ein Spiel um Dominanz und Unterwerfung, dem Faith für immer den Rücken kehren wollte, nachdem ihr Exfreund ihr Vertrauen missbraucht und sie misshandelt hat, beginnt. Als sie dem attraktiven stellvertretenden Geschäftsführer Luca Jones gegenübersteht, gerät dieser Vorsatz jedoch ins Schwanken, denn auch wenn Faith Angst hat und mit ihrer Vergangenheit kämpft, berührt Luca etwas in ihr, wie es bisher kein anderer geschafft hat. Doch Luca hat sich im Moment selbst nicht im Griff. Sein Leben ist ein einziges Chaos und Wut ist das einziges, was er noch fühlt. Der gelungene Auftakt zur "Delicious Club"-Trilogie. Die beiden Protagonisten Faith und Luca erleben hier etwas ganz Besonderes, denn die Anziehungskraft zwischen ihnen ist vom ersten Augenblick an zu spüren, auch wenn sie sich dagegen wehren. Beide haben in ihrem Leben einiges durchmachen müssen, wollen jedoch nicht darüber reden und das mit sich selbst ausmachen. Doch in den schlimmsten Situationen stehen sie sich gegenseitig bei und kommen sich so immer näher. Man kann sich gut in die Figuren hineinversetzen, da ihre Gedanken und Gefühle sehr anschaulich dargestellt werden. Eine wirklich wundervolle Liebesgeschichte, die hier erzählt wird, gepaart mit sexueller Leidenschaft, die nicht immer nur "vanilla" ist. Vor allem Vertrauen spielt hier eine große Rolle und die Erfahrung, die eigenen Neigungen und Grenzen auszuloten. Ein wirklich schöner Erotikroman, dem jedoch ein bisschen die Leichtigkeit fehlt, da Vergangenheit und die damit verbundenen Ängste hier immer eine Rolle spielen.

    Mehr
  • Ein Hochgenuss fürs Leserherz

    Delicious Club 1: Stille mein Sehnen
    christina2801

    christina2801

    21. July 2014 um 11:13

    Ich habe sehnlichst auf das neue Buch von Kat Marcuse gewartet. Die Leseprobe und das wundervolle sinnliche Cover haben mich fast in den Wahnsinn getrieben. Gestern war es dann endlich soweit und ich konnte in ein absolutes Lesevergnügen mit Faith und Luca abtauchen. Die Geschichte ist ein wahrer Traum für alle die schöne Erotik im BDSM-Roman lesen möchten. Faith ist devot und hat sehr schlechte Erfahrungen mit ihrem alten Herrn gemacht. Durch diese Erfahrung hat sie sich völlig aus der Szene zurückgezogen und versucht ihre Neigung zu unterdrücken. Durch den Job im Delicious Club kommt sie aber wieder damit in Berührung und sie kann ihre devote Neigung nicht mehr unterdrücken. Im Delicious Club lernt sie Luca kennen. Luca wird von allen als der strengste Master im Club gesehen. Er hat auch schwere Schicksalsschläge hinter sich, gibt den Unnahbaren und verschließt sich für jeden. Nur vor Faith kann und will er sich nicht verschließen. Luca wird nach außen hin als strenger Master beschrieben aber er kann auch der zärtliche Liebhaber sein und durch ihn lernt Faith erst was es wirklich bedeutet eine solche Beziehung zu führen und auch welche Macht sie in dem Spiel hat. Kat Marcuse hat es geschafft, dass man förmlich merkt wie es zwischen den beiden knistert und wie sich die erotische Stimmung immer mehr auflädt. Sie entführt den Leser in die wunderbare Welt des Delicious Clubs und zeigt dem Leser wie das Spiel zwischen einem Master und einer Devoten laufen soll und das Respekt, Einfühlungsvermögen und Vertrauen dazu gehört Für mich wieder ein absoluter Hochgenuss für mein Leserherz und ich freu mich schon auf den nächsten Roman aus ihrer Feder. 100% Leseempfehlung

    Mehr